Coin-Ratgeber.de

Ray Dalio über wirtschaftliche Neuordnung

Dalio spricht eine deutliche wirtschaftliche Warnung aus und sagt, dass ein globaler Paradigmenwechsel im Gange ist, was möglicherweise bedeutet, dass die Einführung von Kryptowährungen näher rückt.

Ray Dalio über Fiat-Währungen

Ray Dalio ist der Ansicht, dass sich der US-Dollar und die Fiat-Währungen weltweit in einer Abwärtsspirale befinden, die nie enden wird. Dadurch werden diese Währungen im Laufe der Zeit immer weniger wert. Dalio sagt, dass seine Besorgnis über die Inflation auf einer Skala von eins bis zehn auf eine acht bis zehn gestiegen ist.

Seiner Meinung nach haben die Regierungen keine wirkliche Möglichkeit, den Verfall der Kaufkraft ihrer Währungen zu kontrollieren. Die von der Federal Reserve geplanten Zinserhöhungen werden sich voraussichtlich nur begrenzt auf die Inflation in den USA auswirken, was aber nicht bedeutet, dass die Regulierungsbehörden nicht in der Lage sein werden, sie auf ein akzeptabel niedriges Niveau zu senken.

Einige zentrale Punkte von Dalio

Die Inflationsrate lag bei sieben Prozent, und wir werden uns wahrscheinlich bei fünf Prozent oder so einpendeln. Die Menschen verlieren immer noch Geld durch die Inflation. Die Federal Reserve hat die Geldpolitik zu sehr gestrafft, um die Inflation in den Griff zu bekommen, aber das ist zu viel für die Märkte und die Wirtschaft.

Es wird auf beiden Seiten kneifen. Die Fed wird in einem Jahr in einer sehr schwierigen Lage sein, da die Inflation immer noch hoch ist und noch keine richtigen Maßnahmen ergriffen wurden.

Wenn man sich mehr Geld leiht als man verleiht und viele Schulden hat, muss man sich entscheiden, ob man mit hartem Geld oder mit weichem Geld zurückzahlt. Leider fällt diese Entscheidung den politischen Entscheidungsträgern unglaublich schwer, denn hohe Zinssätze führen zu einem übermäßigen Wirtschaftswachstum.

Paradoxerweise führt ein Übermaß an Ausgaben bei niedrigen Zinssätzen zu Inflation. Dadurch sind die politischen Entscheidungsträger nicht in der Lage, eine Lösung für ihr gegenwärtiges Dilemma zu finden, und es kommt zur Stagflation.

Neue Mindset ist notwendig

Dalio ist der Meinung, dass sich das Bewusstsein der Anleger verändert, da die Menschen die grundlegende Natur des Geldes in Frage stellen:

Eine Währung ist also ein Tauschmittel und ein Wertaufbewahrungsmittel, und dieses Wertaufbewahrungsmittel ist jetzt ein Problem, insbesondere für den Dollar. Aber es ist auch ein Problem für andere Länder. Das ist der Grund für die Inflation, da das Geld in andere Dinge fließt und die Kosten der Kreditaufnahme im Verhältnis zur Inflationsrate so niedrig sind, dass sie die Kreditaufnahme und den Verkauf von Geld begünstigen. Mit anderen Worten, das Halten von finanziellen Vermögenswerten ist nicht sinnvoll. Das heißt also, ja, ich denke, man verändert die Natur des Geldes und die Bedeutung des Dollars als Wertaufbewahrungsmittel.

Weiter nennt Dalio die Notwendigkeit einer neuen Herangehensweise, wenn die Inflation gesenkt werden soll.

Wir beginnen einen Paradigmenwechsel [weg von] der Denkweise, dass wir eine niedrige Inflation hatten und wenn man Anleihen und Bargeld besitzt oder auf eine Art und Weise arbeitet, macht man sich darüber keine Gedanken und die Unternehmen machen sich keine Gedanken darüber in ihren Lagerbeständen oder mit größeren Lagerbeständen.

Neue Konkurrenz zwischen Fiat-Währungen und Krypto

Investoren sollten sich auf Vermögenswerte konzentrieren, die nachweislich knapp und schwieriger zu produzieren sind als Geld, so Dr. Dalio, darunter Kryptowährungen und Gold:

Wie kann man also diversifizieren? Und das System muss sich auch mit der Frage auseinandersetzen: Was ist Geld? Wird der Dollar die gleiche Art von Reservewährung bleiben? Und dann sieht man die Entwicklung von alternativen Währungen. Wir sehen eine Vielfalt. Ich denke, dass verschiedene Arten von Geld in dem Umfeld, in dem wir uns befinden, miteinander konkurrieren werden. Vielleicht sind es Kryptowährungen. Vielleicht ist es vielleicht Gold.

Vielleicht ist es die Umstellung von Schulden auf Eigenkapital. Vielleicht ist es die Änderung der Geldpolitik. Vielleicht war es die Emission von RMB-denominierten Schuldtiteln. Es gibt viele Faktoren, die zu den Preisveränderungen eines digitalen Vermögenswerts oder Tokens beigetragen haben könnten.

Über Eva Steinmetz

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

75,3% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!