Coin-Ratgeber.de

Cardano erreicht neuen Meilenstein

Käufer der Kryptowährung Cardano sahen ihre Bestände nach einer wichtigen Entwicklung in dieser Woche in die Höhe schnellen, als das Netzwerk einen neuen Skalierungsmeilenstein erreichte.

Schneller Launch

Der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, hat bekannt gegeben, dass die ersten Hydra Heads gestartet sind, was ein weiterer Schritt in Richtung des Ziels der Dezentralisierung des Projekts ist. Das Cardano-Testnetz startet fast ein Jahr nach der Veröffentlichung des Originalpapiers, wie das IOHK in einem Blogpost mitteilt.

Hydra Heads ist das erste einer Reihe von Protokollen. Es wird von Entwicklern zur Erstellung dezentraler Anwendungen verwendet, die auf der Cardano-Blockchain laufen. Hydra ist die sicherste und zukunftssicherste Layer-2-Lösung, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Unabhängige Wege

Obwohl die Technologie im Rahmen der Forschungsarbeiten des Ouroboros-Teams entwickelt wurde, ist sie seit der Veröffentlichung des Originalbeitrags erfolgreich für den Einsatz in einer Vielzahl von Kontexten angepasst worden. Auf Twitter heißt es dazu:

Hydra wird eine Kombination aus Speicher- und Rechentechnologien einsetzen, um Unternehmen bei der schnellstmöglichen Verarbeitung von Daten zu unterstützen.

Neue Möglichkeiten

In einem kürzlich erschienenen Blog-Beitrag von IOHK wurde erörtert, wie Hydra Heads die Möglichkeiten von EUTXO erfolgreich nutzen wird. Das Extended Unspent Transaction Output-Modell (EUTXO) ist eine einfache Lösung für komplizierte Probleme. Die Hydra Head Technology baut auf diesem einfachen Konzept auf, um eine Struktur zu schaffen, die skaliert werden kann, um mehr Funktionen zu integrieren und mehr Transaktionen zu unterstützen.

Dies bedeutet, dass sie der natürliche Ausgangspunkt für Cardanos schichtenbasierten Ansatz zur Skalierung sind. Obwohl sie noch weit von der Fertigstellung entfernt sind, können erste Personen die Arbeitsplattform verwenden.

Schnelle Entscheidungen

Das menschliche Gedächtnis und die menschlichen Entscheidungsprozesse erschweren diese Art der Entscheidungsfindung. Hydra-Lösungen sind ideal, wenn eine kleine Gruppe von Teilnehmern viele schnelle Interaktionen verarbeiten muss.

Wie U.Today bereits berichtete, erklärte Charles Hoskinson, Cardano-Gründer, es sei unwahrscheinlich, dass es in diesem Jahr noch größere Updates geben werde.

ADA Kurs bleibt stabil

Seit der ersten Veröffentlichung haben mehr als 500 Projekte die dezentrale Plattform der Cardano-Blockchain genutzt, die die Programmierung in praktisch jeder Programmiersprache ermöglicht. Das Team plant, bis 2022 eine Reihe von Skalierungsverbesserungen einzuführen.

Kursverlauf ADA US-Dollar
ADA/US-Dollar Kursverlauf | Quelle: TradingView

Cardano bzw. ADA, einst das vielversprechendste Krypto-Projekt in Bezug auf sein Potenzial, ist dem Hype nicht gerecht geworden und wird die Händler enttäuschen.

ADA konsolidiert derzeit bei 0,81 US-Dollar und ist damit fast 75 % von seinem Allzeithoch von 3,10 US-Dollar entfernt. Die Unterstützung im Bereich zwischen 0,74 US-Dollar und 0,81 US-Dollar könnte als Sprungbrett für ADA dienen, um sich deutlich, wenn nicht sogar vollständig zu erholen.

Ausblick auf den weiteren Kursverlauf

Analysten sind zuversichtlich, dass der Schlusskurs von 0,96 US-Dollar die Aktie unterstützen und einen weiteren Rückgang verhindern wird. Der Kurs von 0,74 US-Dollar hat sich in der Vergangenheit als Widerstand erwiesen, und wenn er beim heutigen Schlusskurs durchbrochen wird, sollten die Anleger auf weitere Abwärtsbewegungen achten.

Das Data Science Unternehmen IntoTheBlock setzte ihre Analyse fort und fand heraus, dass Cardano tatsächlich eine 68%ige Korrelation mit Bitcoin aufweist. Aus diesen Daten wird deutlich, dass Investoren Bitcoin genau im Auge behalten sollten, während sie in Cardano investieren.

Über Eva Steinmetz

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

75,3% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!