Kryptowährungen Kurse: Die Gewinner der Woche (ZEN, XRP, WAVES)

Überblick:

  • Bitcoin-Anleger: Hoffnungen auf neues Allzeithoch
  • Erfolgreiches Durchbrechen der 18.000 US-Dollar-Marke
  • Gesamt-Marktkapitalisierung steigt drastisch an

Der Bitcoin-Kurs kann weiter steigen und überschritt nun die 18.000 US-Dollar.

Altcoins konnten in den letzten sieben Tagen nachziehen.

ZEN, XRP und WAVES waraen die Altcoin-Gewinner der Woche.

Bitcoin-Preis: Erinnerungen an Allzeithoch werden wach

Bitcoin versetzt alle Skeptiker ins Staunen und konnte nach erfolgreichem Durchbrechen der 17.000 US-Dollar auch die 18.000 US-Dollar-Marke passieren. Aktuell liegt der Bitcoin-Preis bei knapp 18.700 US-Dollar und setzt seine Preisbewegung gen Norden fort.

Das öffentliche Interesse stieg weiterhin, so kam es vermehrt zu Schlagzeilen in den Medien. Das Interesse am Suchbegriff „Bitcoin“ konnte laut Google Trends aber noch nicht in dem Maße steigen, wie man es erwartet hätte. Es scheint, als würden wir auf den Retail-Sektor noch etwas länger warten müssen.

Ein neues Allzeithoch wäre der nächste Katalysator, der Bitcoin in neue Höhen verhelfen kann:

Die Bitcoin-Dominanz auf bis fast 68% ansteigen und verhalf der Kryptowährung #1 damit zu dem Sprung über die 18.000 US-Dollar, bevor sie hart korrigierte und derweil bei 64,2% liegt:

Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins

Die gesamte Marktkapitalisierung liegt aktuell bei rund 550 Milliarden US-Dollar und ist somit ca. 10% im Vergleich zur letzten Woche gestiegen. Das entspricht mehr als einer halben Billion US-Dollar, Bitcoin wird mehr und mehr zu einem ernstzunehmenden Asset. Zum Vergleich, die Marktkapitalisierung von Gold liegt bei etwa acht Billionen US-Dollar:

Durch die starke Korrektur der Bitcoin-Dominanz konnten einige Altcoin-Handelspaare kräftig zulegen und stiegen innerhalb von 24 Std. teilweise im zweistelligen Prozentbereich. Anleger sollten aber weiterhin vorsichtig mit ihren Altcoin-Investments sein. Die Märkte werden von Euphorie bestimmt, ein Szenario, dass sich auch schnell zum Schlechten wenden kann.

 

Die TOP 3 Altcoin-Gewinner der Woche

Horizen (ZEN)

Horizen ist ein Protokoll für Sidechain-Lösungen undermöglicht es Unternehmen und Entwicklern schnell und kostengünstig eine eigene Blockchain zu erstellen. Dabei hilft das Horizen Sidechain SDK, dass alle benötigten Komponenten für die Erstellung einer individuellen Blockchain bereit stellt. Der interne ZEN Token konnte über 88% in den letzten sieben Tagen steigen.

Ripple (XRP)

XRP ist der Token der Firma RippleLabs und hat in der Krypto-Gemeinschaft einen eher umstrittenen Ruf. Hintergrund ist der, dass der Use Case für den XRP Token stark anzuzweifeln ist. Darüber hinaus ist Ripple nicht einmal ein Blockchain-Projekt und RippleLabs ist mit Abstand der größte XRP ‚Investor‘. Regelmäßig können sie XRP, die sie selbst hergestellt haben, aus der Treasury zu Krypto-Börsen verschieben, um sie dort zu verkaufen. Dennoch konnte der XRP Token in den letzten sieben Tagen um stolze 68% steigen.

Waves (WAVES)

Waves ist eine Blockchain-Plattform, die es schon seit einigen Jahren gibt. Dieses Jahr konzentrierte sich das Waves-Team auf den Ausbau des DeFi-Portfolios und richtete sich komplett auf diesen neuen Makro-Trend aus. Der Waves-Token konnte in der letzten Woche um gut 40% steigen.

Fazit: Altcoins mit ungewisser Zukunft

Altcoin-Trader müssen jetzt unbedingt den Bitcoin-Preis und die Bitcoin-Dominanz im Auge behalten, wenn sie diese Märkte tatsächlich handeln möchten. Ein Durchbrechen des Allzeithochs von Bitcoin um die 20.000 US-Dollar würde Bitcoin in die nächste Phase des Bullruns schicken und es würde immer schwieriger, Targets für eine Fortsetzungs der parabolischen Preisentwicklung zu nennen.

 

 

Yannick "Cryptonator1337"
Über Yannick "Cryptonator1337"

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Die besten Krypto-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
eToro
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
BanküberweisungVISAMasterCardPayPalSofort-ÜberweisungSkrillNeteller
Zur Börse »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Libertex
BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
BanküberweisungVISAMasterCardPayPalSkrillNeteller
Zur Börse »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Plus500
BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
BanküberweisungVISAMasterCardPayPalSkrillSofort-Überweisung
Zur Börse »

76,4% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!