Kryptowährungen Kurse: Die Gewinner der Woche (REV, SOL, AXS)

Überblick:

  • Bitcoin wieder im Bullenmodus, in der Spitze über 48.000 US-Dollar
  • Krypto-Einstieg von Walmart? Unternehmen sucht einen krypto-affinen Mitarbeiter
  • Auch ETH mit starkem Anstieg, Altcoins weiterhin in Lauerstellung

Die Bitcoin-Bullen lagen richtig. In der vergangenen Woche stieg die Kryptowährung erneut auf über 48.000 US-Dollar.

Damit konnte die wichtige Marke von 42.000 US-Dollar durchbrochen und vorerst gehalten werden.

Die Kursentwicklungen der Altcoins vs. Bitcoin mussten durch den rasanten Anstieg etwas nachgeben.

Bitcoin: Bald schon wieder über 50.000 US-Dollar?

Bitcoin erreichte in den vergangenen sieben Tagen ein Hoch von über 48.000 US-Dollar und sorgte für gute Stimmung in der Bitcoin-Gemeinschaft. Nur wenige Wochen zuvor wurde ein Bitcoin noch unter 30.000 US-Dollar gehandelt, nachdem er von seinem neuen Allzeithoch (rund 64.000 US-Dollar) zeitweise abstürzte. Damit beweist die Kryptowährung Nummer 1 erneut, dass man im Zweifel nicht gegen sie wetten sollte. Rangiert Bitcoin jetzt weiterhin über der wichtigen Marke von 42.000 US-Dollar, könnten mit genug Momentum bald schon wieder die 50.000 US-Dollar erreicht werden.

BTC Preis
BTC Preis, Quelle: Tradingview

Ein bärisches Szenario bis zum Jahresende wird immer unwahrscheinlicher. Weiterhin wichtig sind die Marken von 29.000 und 42.000 US-Dollar. Die 42.000 US-Dollar-Marke wurde geknackt und muss nun gehalten werden. Die Bitcoin-Dominanz sank dabei in den vergangenen sieben Tagen:

Bitcoin Dominanz
Bitcoin Dominanz, Quelle: Tradingview

Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins

Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen konnte weiter ansteigen, knackte zeitweise wieder die Marke von 2 Billionen US-Dollar (2.000 Milliarden) und fiel erst kürzlich wieder knapp darunter:

Kryptowährungen Marktkapitalisierung
Kryptowährungen Marktkapitalisierung, Quelle: Coinmarketcap

Auch die Altcoin-Marktkapitalisierung konnte einen Anstieg verzeichnen und stieg von unter 1 Billion auf 1,1 Billionen US-Dollar:

Altcoin Marktkapitalisierung
Altcoin Marktkapitalisierung, Quelle: Coinmarketcap

Die Altcoin-Gewinner der Woche

Revain (REV)

Revain Preis
Revain Preis, Quelle: Coinpaprika

Das Projekt Revain (REV) ist eine neuartige, dezentralisierte Feedback-Plattform. Die Nutzer können für die teilnehmenden Services und Plattformen Bewertungen abgeben, die im Nachgang nicht mehr geändert und auch nicht mehr gelöscht werden können. Dabei werden sie mit der Auszahlung von REV Token für ihren Content belohnt. Der Preis des REV Tokens konnte in der letzten Woche um knapp 70 % steigen.

Solana (SOL)

Solana Preis
Solana Preis, Quelle: Coinpaprika

Solana ist die „Blockchain“-Plattform unter der Leitung von Sam Bankman Fried, dem CEO der FTX Exchange. Hier soll langfristig ein eigenes Ökosystem ähnlich zu Ethereum und der Binance Smart Chain entstehen. Der Preis lag im vergangenen Jahr noch im einstelligen Dollar-Bereich. In den letzten sieben Tagen konnte SOL um mehr als 60 % steigen und liegt bei einem Preis von 66 US-Dollar.

Axie Infinity (AXS)

Axie Infinity Preis
Axie Infinity Preis, Quelle: Coinpaprika

Ebenso liegt der AXS (Axie Infinity) Preis derzeit bei 66 US-Dollar. Axie Infinity, ein dezentralisiertes Spiel mit eigener Kryptowährung, ist wohl eine der Sensationen im Jahr 2021. Seit Anfang des Jahres hat sich der Preis immer wieder verdoppelt und auch jetzt konnte AXS wieder um mehr als 50 % steigen.

Fazit: Bullenmarkt oder Bullenfalle?

Ob wir uns immer noch in einem Bullenmarkt befinden, oder ob es sich aktuell um den Aufbau einer Bullenfalle handelt, kann man nicht sagen. Doch die Chancen sind beträchtlich gestiegen, ein lang anhaltender Bärenmarkt ist für mich persönlich derzeit eher unwahrscheinlich. Bitcoin hat in diesem Jahr schon einiges an FUD und schlechter Presse überstanden, viel mehr kann da nicht mehr kommen. Auf der anderen Seite nehmen die positiven Nachrichten wieder weiter zu. So gab es Nachrichten zu den Bitcoin ETFs und auch Firmen wie Amazon und Walmart, die Stellenausschreibungen veröffentlichten, in denen sie Mitarbeiter mit Wissen auf dem Gebiet der Kryptowährungen suchen.

Über Yannick "Cryptonator1337"

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!