Kryptowährungen Kurse: Die Gewinner der Woche (HEX, AMPL, CEL)

Überblick:

  • Bitcoin marschiert durch 14.000 US-Dollar
  • Starker Kursverlauf im Vergleich zu Aktienmärkten
  • Unsicherheit der US-Wahl als Preistreiber?

Der Bitcoin-Kurs kann sich weiter behaupten.

Nach den 13.000 US-Dollar fielen auch die 14.000 US-Dollar.

Aktienmärkte entwickelten sich deutlich schlechter.

Bitcoin-Preis steigt weiter

Bitcoin kennt aktuell kein Halten mehr und konnte nach der 13.000 US-Dollar-Marke auch den Widerstand bei 13.800 US-Dollar durchbrechen und wurde in den letzten Tagen zeitweise über 14.000 US-Dollar gehandelt. An den Aktienmärkten ging es wesentlich volatiler zu, nicht zuletzt wegen der wachsenden Unsicherheit hinsichtlich der US-Wahl.

Der prognostizierte Anstieg der Bitcoin-Dominanz hatte nicht nur das Durchbrechen der 13.000 US-Dollar, sondern auch der 14.000 US-Dollar-Marke zur Folge. Sie konnte bis auf knapp 65% ansteigen und liegt aktuell bei 64,5%.

Altcoin-Händler hatten es aufgrund der hohen Dominanz von Bitcoin in der letzten Woche also nicht leicht, um Profite mit steigenden Kursen zu machen. Einige Altcoin-Derivate wurden kräftig geshorted, nun heißt es abwarten, wie sich die Dominanz in den nächsten Tagen entwickelt. Ein Abfall würde den Altcoins etwas Luft geben um sich zu erholen.

 

Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins

Die gesamte Marktkapitalisierung liegt aktuell bei knapp 400 Milliarden US-Dollar und ist somit auf dem gleichen Level wie vor einer Woche. Während die Marktkapitalisierung von Bitcoin in etwa gleich blieb, mussten Altcoins federn lassen.

Viele Krypto-Händler nahmen Profite mit und verkauften insbesondere Altcoin-Positionen. Die Marktkapitalisierung der Altcoins sank von rund 150 Milliarden US-Dollar auf aktuell gut 140 Milliarden US-Dollar:

 

Die TOP 3 Altcoin-Gewinner der Woche

HEX (HEX)

 

HEX ist ein Projekt von Richard Heart, der in der Krypto-Szene einen eher zweifelhaften Ruf genießt. HEX ist ein ausgeklügeltes System, das einem Ponzi-Schema sehr nahe kommt. Gestartet wurde es Ende 2019 und verspricht Anlegern seitdem große Gewinne, bei geringem Risiko. Wenn man so etwas hört, ist in jedem Fall Vorsicht geboten.

Trotz aller Warnhinweise, dass es sich bei HEX um einen potentiellen Scam handeln könnte, gibt es genügend Anleger, die das Risiko nicht einschätzen können, oder es einfach eingehen. So konnte HEX in der letzten Woche erneut ein Plus von 30% vorweisen, in einer eher schwierigen Marktlage für Altcoins.

 

Ampleforth (AMPL)

Ampleforth ist eines der erfolgreichsten DeFi-Protokolle. Über Ampleforth können Kreditgeber Liquidität in Form von verschiedenen Krypto-Assets bereitstellen. Kreditnehmer können Kredite aus den verschiedenen Pools ziehen und zahlen dafür Zinsen.

Der AMPL Token ist der Governance-Token der Ampleforth-Plattform und hat eine atemberaubende Performance gezeigt. In den letzten sieben Tagen stieg der Kurs erneut um 14%.

 

Celsius Network (CEL)

Celsius ist ein weiterer Token, der schon des öfteren seinen Platz in der Liste der Altcoin-Top Gainer fand. Der CEL-Token konnte in der letzten Woche um knapp 9% steigen. Das Celsius Network wurde als ICO gestartet, der einer der erfolgreichsten ICO’s überhaupt war. Aktuell trotzt er dem eher negativen Trend der DeFi-Tokens. Doch gerade jetzt, mit einem immer weiter steigendem Bitcoin-Preis, sollten Anleger Vorsicht walten lassen.

Fazit: Nur wenige Altcoins auf der Gewinner-Seite

Der weitere Anstieg des Bitcoin-Preises hat dafür gesorgt, dass die meisten Altcoins herbe Verluste hinnehmen mussten. Einige Altcoin-Handelspaare erlitten zweistellige Verluste in Prozent, innerhalb von nur einem Tag. Bevor sich ein Boden bildet, könnten weitere Verluste folgen, sollte Bitcoin erneut die 14.000 US-Dollar durchbrechen und auf die 15.000 US-Dollar zugehen. Als Händler solltest du also aktuell vorsichtig sein, wenn du einen guten Einstieg für eine Long-Position suchst.

 

Yannick "Cryptonator1337"
Über Yannick "Cryptonator1337"

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Die besten Krypto-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
eToro
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
BanküberweisungVISAMasterCardPayPalSofort-ÜberweisungSkrillNeteller
Zur Börse »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Libertex
BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
BanküberweisungVISAMasterCardPayPalSkrillNeteller
Zur Börse »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Plus500
BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
BanküberweisungVISAMasterCardPayPalSkrillSofort-Überweisung
Zur Börse »

76,4% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!