Coin-Ratgeber.de

Kryptowährungen Kurse: Die Gewinner der Woche (EGLD, UMA, AVAX)

Überblick:

  • Elon Musk kauft Bitcoin für 1,5 Milliarden US-Dollar
  • Bitcoin-Kurs erreicht neues ATH, 45.000 US-Dollar
  • Die Altcoin-Gewinner waren EGLD, UMA und LUNA

Der Bitcoin-Kurs erreicht erneut ein neues Allzeithoch und der Markt erreicht ein ungeahntes Euphorie-Level.

Dies geschah nach Bekanntwerden der Nachricht, dass Tesla Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft hat.

Bitcoin stieg in Folge auf rund 45.000 US-Dollar und straft somit alle Zweifler.

Bitcoin: Elon Musk schlägt zu, Tesla kauft Bitcoin

Es könnte rückblickend einer der bedeutendsten Tage für Bitcoin und die gesamte Industrie der Kryptowährungen sein. Tesla kaufte vor einigen Stunden Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar, mehr als die Firma MicroStrategy in all den vorherigen Monaten zusammen. Der folgende Preis-Anstieg war enorm, Bitcoin wurde zeitweise bei 45.000 US-Dollar gehandelt und erreichte somit ein neues Allzeithoch. Vor einer Woche twitterte Elon Musk (Tesla CEO) bereits: „Im Nachhinein war es unausweichlich“ und schrieb „#Bitcoin“ in seine Twitter-Biografie. Doch dass er jetzt tatsächlich Bitcoin kaufen würde und das in diesem Maße, war da noch eher ein Wunschtraum.

Elon Musk folgt damit dem Beispiel von Michael Saylor (MicroStrategy CEO), der in den vergangenen Monaten bereits mehr als 70.000 Bitcoin gekauft hatte. Seinen Aussagen nach ist es ein langfristiges Investment und Absicherung gegen einen möglichen Einbruch des US-Dollars. Erst vor drei Tagen beriet er in einem Webinar mehr als 1.000 CEOs und Führungskräfte großer Firmen darüber, warum man Bitcoin als Absicherung kaufen sollte. Jetzt wird es spannend zu beobachten sein, welche Firmen die nächsten sein werden. Der Kauf von Tesla hat jedenfalls eine gewaltige Signalwirkung.

Bitcoin Chart, Quelle: Tradingview

Die Bitcoin-Dominanz konnte durch den Kauf von Tesla gewaltig ansteigen und stieg heute in der Spitze auf bis zu 64,10 %. Viele Altcoin/BTC-Handelspaare verloren massiv und Anleger in diesem Sektor sollten in den nächsten Tagen vorsichtig agieren.

Bitcoin Dominanz Chart, Quelle: Tradingview

Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins

Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen konnte in den letzten sieben Tagen, insbesondere aber durch die vergangenen Stunden, ein neues Allzeithoch erreichen und liegt nun bei 1,3 Billionen US-Dollar:

Kryptowährungen Marktkapitalisierung
Kryptowährungen Marktkapitalisierung, Quelle: Coinmarketcap

Die Marktkapitalisierung der Altcoins lag vor einer Woche bei rund 375 Milliarden US-Dollar. Jetzt steht sie kurz davor, die 500 Milliarden US-Dollar-Marke zu knacken, da die meisten Altcoins ihren US-Dollar-Wert beibehalten oder kräftig steigern konnten:

Altcoin Marktkapitalisierung
Altcoin Marktkapitalisierung, Quelle: Coinmarketcap

Die TOP 3 Altcoin-Gewinner der Woche

Elrond (EGLD)

EGLD Preisentwicklung
EGLD Preisentwicklung, Quelle: Coinpaprika

Elrond ist ein Projekt, dass seinen Ursprung auf der IEO Plattform von Binance, dem Binance Launchpad hat. Es verspricht, eine Blockchain-Plattform der nächsten Generation zu sein und besser skalieren zu können als nahezu alle Mitbewerber. Dabei soll auch ein Maximum an Sicherheit gewährleistet werden. In den letzten Wochen kam es zu einem regelrechten Hype um Elrond und der dazugehörige EGLD-Token konnte um mehr als 180 % in den letzten sieben Tagen steigen.

UMA (UMA)

UMA Preisentwicklung
UMA Preisentwicklung, Quelle: Coinpaprika

Das UMA Projekt beschäftigt sich mit der Erstellung von synthetischen Assets, einem relativ neuen Trend in der Industrie. Dabei können Tokens erstellt werden, die den Preis von jedem beliebigen Asset widerspiegeln können. Der UMA Token konnte in der letzten Woche um knapp 170 % ansteigen.

Avalanche (AVAX)

AVAX Preisentwicklung
AVAX Preisentwicklung, Quelle: Coinpaprika

Avalanche ist eine Open-Source Plattform für dezentralisierte Applikationen und nutzt eine eigene Blockchain, die jedoch interoperabel mit vielen anderen Blockchains ist. Die immer weiter steigende Nachfrage nach Interoperabilität war wohl einer der Gründe, warum der dazugehörige AVAX-Token um mehr als 140 % ansteigen konnte.

Fazit: Es geht vorwärts für die Altcoins

Aktuell kann man nahezu bullisch auf alles sein, was mit Kryptowährungen zu tun hat. Die letzten Wochen waren mehr als nur ereignisreich und der Bitcoin-Kauf von Tesla ist der endgültige Durchbruch für diese Industrie.

Über Yannick "Cryptonator1337"

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!