Dogecoin Rally nimmt dank Social Media Promo weiter Fahrt auf

Überblick:

  • Dogecoin ist weiterhin voll im Hype
  • Die Schokoriegel Marken Snickers und Milky Way springen auf den DOGE-Train auf
  • Wird der Meme-Coin zu einer ernsthaften Anlageoption?

Dogecoin ist weiterhin das heiße Thema im Krypto-Space. Der Kryptomarkt-Korrektur zum Trotz konnte die Spaß-Kryptowährung wieder ordentlich zulegen, während der Ethereum und Bitcoin Kurs nach wie vor stark betroffen ist. Nicht zuletzt die starke Resonanz auf Social Media Plattformen wie Twitter geben DOGE den entsprechenden Rückenwind. Großer Treiber des Meme-Coin sind Persönlichkeiten wie Tesla-CEO Elon Musk oder der Inhaber der Dallas Mavericks, Mark Cuban. Musk ist gewissermaßen der Initiator der aktuellen Dogecoin Rally. Mit seinem Tweet vom 7. Februar „Who let the Doge out“ begann ein regelrechter Ansturm auf den Coin.

Nun reihen sich auch die Schokoriegel Marken Snickers und Milky Way in die Riege der Dogecoin-Supporter ein.

Dogecoin to the moon! Oder doch eher to the Milky Way?

Die Dogecoin-Community initiiert mit dem Doge Day einen eigenen Feiertag zu Ehren des beliebten Meme-Coin. In Zuge dessen konnte das zugehörige Hashtag #DogeDay und #DogeDay420 international in den Twitter-Trends die obersten Ränge einnehmen. Grundlage für den Doge Day ist der heutige, inoffizielle Feiertag für den Konsum von Cannabis, angelehnt an das Datum 20. April (4/20). Die Dogecoin Holder wollen heute DOGE in großen Mengen kaufen und so den Preis in die Höhe schießen lassen.

Die generierte Reichweite wollen sich die Social Media Teams von Snickers und Milky Way, beides Marken der Mars Incorportated, nicht entgehen lassen. In einem Tweet präsentierte Snickers seinen aktuell fast 410 Tausend Followern eine Dogecoin-Edition seines Schokoriegels:

Allerdings nur als Bewegtbild zum Doge Day, wie der kurze Disclaimer „not an actual Snickers pack, just a cool #doge gif“ am Ende des Tweets klarstellt. Mit seiner Promo für den Meme-Coin ist Snickers allerdings nicht alleine. Auch Milky Way äußerte sich zum Hashtag #DogeDay auf Twitter und ersetzte dabei die in der Krypto-Szene beliebte Phrase „to the moon!“ durch „to the milky way!“:

Die reichweitenstarke Promotion der Schokoriegel Hersteller gab dem DOGE-Kurs einen weiteren Schubser, der den Coin über die 40 Cent Marke verhalf.

Social Media Promo für den Meme-Coin als Sprungbrett auf 1 US-Dollar?

Die letzten Wochen dürften als die bisher erfolgreichsten in die Geschichte der Spaß-Kryptowährung eingehen. Alleine in den letzten 30 Tagen konnte der Kurs eine Steigerung von rund 580 Prozent verbuchen. Aktuell hält sich DOGE wacker bei über 40 Cent, wie die Daten von CoinMarketCap zeigen.

Dogecoin bei über 40 Cent
DOGE bei über 40 Cent – Quelle CoinMarketCap

Mit dem Doge Day erhoffen sich die DOGE-Enthusiasten, dass sie den Kurs auf die magische Marke von einem US-Dollar treiben können. Der derzeitige Verlauf der Rally dürfte dieses Ziel in greifbare Nähe rücken. Je mehr Resonanz die Community generiert, desto mehr profitiert der Kurs. Ein weiterer, viraler Tweet von Elon Musk zum Beispiel könnte das nächste Allzeithoch verursachen.

Fazit: Dogecoin Hype reißt nicht ab

Ob Dogecoin jemals eine Ernsthaftigkeit bekommt, die ihn als sinnvolles Asset im Portfolio der Anleger etabliert, bleibt abzuwarten. Einige DOGE-Enthusiasten wie Mark Cuban gehen davon aus, dass der Meme-Coin nach und nach weniger Volatil wird. Zum jetzigen Zeitpunkt aber ist der Kurs nach wie vor stark von dem Trubel der um ihn generiert wird abhängig.

DOGE wird auch weiterhin die Krypto-Szene in Atem halten. Der Doge Day ist in vollem Gange und Niemand kann vorausahnen, was er bringen wird. Nur eines ist sicher: Er beschert uns allerhand geniale Memes!

Über Sven Hennig

Sven beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit Kryptowährungen als Alternative zu klassischen Anlage-Optionen. Mit der Zeit kamen erste Versuche im Trading hinzu, die mal mehr und mal weniger erfolgreich verliefen. Die Leidenschaft für das Schreiben verbindet er mit seinem Interesse für Bitcoin und Co. und schreibt für euch bei Coin-Ratgeber.de zu allen Dingen Krypto.

Die besten Krypto-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zur Börse »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zur Börse »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zur Börse »

76,4% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!