Die Top 6 Vorteile von Kryptowährungen bei Online-Sportwetten  

Online-Sportwetten haben in den letzten Jahren exponentiell zugenommen. Vorbei sind die Zeiten, in denen Spieler ihr Haus verlassen mussten, um eine Wette auf ihre Mannschaft zu platzieren. Heutzutage können die Leute einfach ihre Gadgets öffnen, sich eine Seite aussuchen und auf das Team wetten, das ihnen gefällt. Trotz der Zugänglichkeit von Sportwetten im World Wide Web bleiben Zahlungsvorgänge wie das Abheben und Einzahlen von Geldern für die meisten Sportwettenanbieter ein Problem.  

Pressemitteilung
Für den Inhalt von Pressemitteilungen sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. Coin-Ratgeber.de trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen dieses Artikels.

Da die Mehrheit der Online-Wettseiten immer noch Fiat-Währung für Zahlungen und Auszahlungen verwenden, ist die Bearbeitung der Gelder immer noch ein wenig langsam und dauert sogar noch einige Tage. Genau das ist das Problem, das die Kryptowährung für Online-Casinos und Sportwettenseiten lösen soll.

Bitcoin und die anderen neuen Kryptowährungen wurden schnell von Online-Casinoseiten und Buchmachern als Zahlungsmethode übernommen. Dies wurde eingeführt, weil die Krypto-Zahlungen auf den Sportwetten-Websites viel einfacher und schneller durchzuführen waren und viel weniger Probleme verursachten als die Zahlungen mit Fiat-Währung. Websites wie Sportsbet.io stellten sicher, dass Kryptowährungen und Fiat-Geld zur Bequemlichkeit ihrer Kunden in die Zahlungsmethoden aufgenommen wurden. Neben der Bequemlichkeit sind hier die sechs wichtigsten Vorteile der Kryptowährung bei Sportwetten aufgeführt, die du kennen solltest:

1. Schnelle Transaktionen

Durch die Verwendung von Krypto wird das Geld direkt in das Wallet des Benutzers und der Online-Site eingezahlt. Banküberweisungen würden normalerweise 24 Stunden dauern. Bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen reichen maximal 10 Minuten, um eine Transaktion abzuschließen.

Da es keinen Zwischenhändler gibt, der den Prozess abwickelt, geht der Empfang und das Senden von Geld einfacher und schneller vonstatten. Sportsbet.io ist beispielhaft für eine Sportwetten- und Casino-Website mit schnellen Transaktionen. Die Verarbeitung von Zahlungen auf deren Seite mittels Kryptowährung dauert höchstens 10 Minuten.

2. Geringere Gebühren

Das Abheben deiner Auszahlungen mit normalem Fiat-Geld erfordert eine Transaktionsgebühr. Manchmal ist die Gebühr größer als die Auszahlung deiner Gewinne! Bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlst du zwar immer noch eine Gebühr, aber sie ist deutlich geringer. Viele Spieler benutzen Krypto-Websites wie Sportsbet.io, weil sie im Vergleich zu Websites mit Fiat geringere Gebühren verlangen.

3. Datenschutz

Die Verwendung von Kryptowährungen für den Zahlungsverkehr ermöglicht den Spielern Anonymität. Bei der Verwendung von Kryptowährungen sind nur die Wallet-Adresse und der Benutzername beider Parteien sichtbar. Es ist unmöglich, den Benutzer und Informationen über seine Transaktionen zu verfolgen. Online-Sportwettenseiten wie Sportsbet.io fragen nicht nach persönlichen Daten. Du brauchst nur eine Email-Adresse anzugeben, um dich anzumelden!

4. Mehr Wettmöglichkeiten

Da Wetten oder jegliche Form von Glücksspielen in den meisten Ländern eingeschränkt sind, werden Zahlungen und Transaktionen im Zusammenhang mit Glücksspielen häufig von den Banken blockiert oder nicht durchgeführt. Aber da Kryptowährungen weltweit akzeptiert sind und keine Bankprozesse erfordern, ist es einfacher, damit auf jede Sportart weltweit zu wetten.

5. Eine einzige Währung

Eine grenzüberschreitende Finanztransaktion muss vor der Verarbeitung umgetauscht werden. Spieler, die Websites aus verschiedenen Ländern nutzen, erleben aufgrund von Genehmigungs- und Umtauschproblemen zum Teil Verzögerungen beim Erhalt ihrer Gelder. Die Verwendung von Kryptowährungen ist weniger problematisch, weil diese einen universellen Wert haben, der keine Genehmigungs- oder Tauschprozeduren von externen Einrichtungen erforderlich macht.

6. Sicherheit

Transaktionen, die mit Bitcoin und anderen Kryptos durchgeführt werden, können nicht geknackt werden. Krypto-Wallets und IDs sind durch einen kryptographischen Schlüssel geschützt, der von niemandem geknackt werden kann. Probleme wie Betrug, Identitätsdiebstahl und Manipulation von Transaktionsdetails sind nicht existent.

Bitcoin und andere Krypto-Währungen wurden erfunden, um unser Leben einfacher zu machen und uns weniger einzuschränken. Aber obwohl diese Durchbrüche existieren, um unser Leben stressfrei zu gestalten, ist es dennoch wichtig zu wissen, welche unterschiedlichen Auswirkungen sie auf die Menschen haben können und wie sie die Wirtschaft in den kommenden Jahren beeinflussen können.



Über den Autor

Für den Inhalt von Pressemitteilungen sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. Coin-Ratgeber.de trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen dieses Artikels.

eToro-Icon

eToro

200€

Mindesteinzahlung

Besuchen »

75% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.


Plus500-Icon

Plus500

100€

Mindesteinzahlung

Besuchen »

76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!