Coin-Ratgeber.de

Südkorea: Kryptowährungen bald offizielles Zahlungsmittel?

Mehreren Berichten zufolge bemüht sich der südkoreanische Bankenverband um eine behördliche Genehmigung für Transaktionen über Kryptowährungen.

Bericht der KFB

Ein durchgesickerter Berichtsentwurf der Korea Federation of Banks (KFB) schlägt vor, dass die neue südkoreanische Regierung den lokalen Banken erlauben soll, Geschäfte mit Kryptowährungen zu tätigen, wie regionale Nachrichtenquellen berichten.

In ihrem Bericht sprach sich die KFB dafür aus, dass inländische Banken die Möglichkeit haben sollten, Krypto-Handelsplattformen, Verwahrungsdienste, E-Wallet-Dienste und andere Geschäfte mit virtuellen Vermögenswerten zu eröffnen.

Unterstützung für mehr Anlegerschutz

Der Eintritt glaubwürdiger Banken in den Kryptowährungsbereich kann einem Mangel an Maßnahmen zum Anlegerschutz entgegenwirken, auf den sich die derzeitigen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche bei Kryptowährungen konzentrieren.

Der erste Entwurf des Berichts wurde an die lokalen Banken zur Prüfung verteilt. Darüber hinaus wurden die wichtigsten Stellungnahmen zum Bankensektor an den Ausschuss des Präsidenten übermittelt.

Der erste Entwurf ist nicht final

Ein Vertreter der KFB erklärte, dass die Informationen in dem Bericht noch nicht endgültig seien. Er erklärte, dass die Banken von ihrem Antrag zurücktreten könnten.

Aktuell beschränken südkoreanischen Gesetze lokale Banken mit Kryptowährungen. Die jüngste Politik in Südkorea hat Banken und etablierten lokalen Finanzinstituten Beschränkungen auferlegt, in die Krypto-Branche zu investieren, z. B. in Austausch- oder Verwahrungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen. Es werden in Zukunft deutliche Änderungen erwartet.

Über Eva Steinmetz

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

75,3% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!