Coin-Ratgeber.de

[Eilmeldung] Südkoreanische Behörden schließen Bithumb Krypto-Börse

Überblick:

  • Bithumb Krypto-Börse von Behörden geschlossen
  • Verdacht auf schweren Betrug
  • Grund ist ein Presale des BXA Tokens

Eine der größten Krypto-Börsen, Bithumb, wurde geschlossen.

Südkoreanische Einheiten führten eine Razzia durch.

BXA wurde in einem Presale verkauft, jedoch nie gelistet.

Bithumb Krypto-Börse geschlossen

bithumb

Soeben berichtete TheBlock über die Schließung der Krypto-Börse Bithumb. Sie gehört aktuell zu den größten fünf Krypto-Börsen überhaupt und fand nun überraschend ein schnelles Ende. Die Metropolitan Police Agency in Seoul hatte eine Razzia in den Büroräumen durchgeführt.

Bithumb wird beschuldigt, schweren Betrug begangen zu haben. So hätte die Krypto-Börse einen Presale des BXA Token durchgeführt und damit ungefähr 25 Millionen US-Dollar eingenommen. Der Sale fand bereits 2018 statt. Das Problem dabei, ein Listing des Tokens fand nie statt und die Investoren verloren ihr gesamtes Investment.

Bithumb Board Member wollte fliehen

Der SmartWay.run SCAM Laut eines anderen Medienberichts ist eines der Vorstandsmitglieder, Lee Jung Hoon, im Verdacht Vermögen beiseite geschaffen zu haben, anstatt es gesetzeskonform beim Ministerium für Strategie und Finanzen in Südkorea zu melden.

In diesem Zusammenhang treten ebenfalls lang vergangene Ereignisse aus dem Jahr 2018 auf den Plan, als Bithumb den Besitzer wechselte.

Der zweite Schlag von Südkorea diese Woche

Es ist bereits der zweite Schlag der südkoreanischen Behörden hinsichtlich Krypto-Börsen in der jüngsten Zeit. So wurde auch die Börse Coinbit letzte Woche geschlossen. Sie wurde beschuldigt, unglaubliche 99% des Handelsvolumens gefälscht zu haben. Somit konnte die Börse illegal 84 Millionen US-Dollar verdienen.

Fazit: Auswirkungen auf Märkte fraglich

Die Auswirkungen auf die Krypto-Märkte sind fraglich. Zwar ist Bithumb eine große Exchange, aber selbst der Binance-Hack vermochte nicht viel Schaden anzurichten.

Der Bitcoin-Preis gab seit der ersten Verkündung dieser Nachricht nur leicht nach. Bei Redaktionsschluss stand der Preis bei 11.636 US-Dollar. Wir werden diesen Artikel bei Neuigkeiten updaten.

Über Yannick "Cryptonator1337" Eckl

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

75,3% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!