Coin-Ratgeber.de

Kryptowährungen Kurse: Die Gewinner der Woche (RVN, ICX, DASH)

Überblick:

  • Morgan Stanley möglicherweise neuer Bitcoin-Investor
  • Bitcoin-Kurs erreicht neues ATH, über 49.000 US-Dollar
  • Die Altcoin-Gewinner waren RVN, ICX und DASH.

Der Bitcoin-Kurs erreicht erneut ein neues Allzeithoch und der Markt ist weiterhin im Bullen-Modus.

Morgan Stanley möchte nun offenbar auch in Bitcoin investieren, so berichtete zumindest Bloomberg.

Bitcoin stieg in der vergangenen Woche auf knapp 50.000 US-Dollar und auch Altcoins konnten profitieren.

Bitcoin: Morgan Stanley bald investiert?

Nachdem bereits MicroStrategy und Tesla in Bitcoin investiert hatten und gemeinsam mehr als zwei Milliarden US-Dollar in der Kryptowährung halten, gab es in der vergangenen Woche die nächste positive Nachricht. So berichtete das Bloomberg Magazin, dass man von Quellen wüsste, dass Morgan Stanley bald in Bitcoin investieren möchte. Der entsprechende Fund von Morgan Stanley hat 150 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Kapital, ein mögliches Investment könnte also beträchtlich sein.

Der Bitcoin-Kurs konnte währenddessen nochmals kräftig anziehen und wurde zeitweise bei knapp 50.000 US-Dollar gehandelt. Dabei wurde eine riesige Position von mehr als 100.000 Bitcoin von einem einzigen Käufer erworben, wie verschiedene Bitcoin-Transaktionen zeigen. Um wen es sich dabei handelt ist derzeit noch unklar, aber aufgrund der Sachlage scheint es nicht so abwegig zu sein, dass sich hinter diesen Käufen der Fund von Morgan Stanley verbirgt.

BTC Preis
Bitcoin Chart, Quelle: Tradingview

Die Bitcoin-Dominanz ist trotz der positiven Entwicklung des Bitcoin-Preises wieder weiter abgefallen und lag zwischenzeitig bei lediglich 60,5 %. Die Bitcoin-Dominanz ist einer der wichtigen Indikatoren für die Krypto-Märkte und kann Hinweise auf mögliche Alteseasons bieten.

Bitcoin Dominanz
Bitcoin Dominanz Chart, Quelle: Tradingview

Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins

Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen konnte in den letzten sieben Tagen durch den stetigen Kapitalzufluss, ein neues Allzeithoch erreichen und liegt nun bei knapp 1,5 Billionen US-Dollar:

Marktkapitalisierung Kryptowährungen
Marktkapitalisierung Kryptowährungen, Quelle: Coinmarketcap

Die Marktkapitalisierung der Altcoins lag vor einer Woche bei rund 500 Milliarden US-Dollar. Jetzt steht sie kurz davor, die 600 Milliarden US-Dollar-Marke zu knacken, da die meisten Altcoins ihren US-Dollar-Wert beibehalten oder kräftig steigern konnten. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Altcoin-Marktkapitalisierung in der nächsten Woche weiter steigen wird:

Altcoin Marktkapitalisierung
Altcoin Marktkapitalisierung, Quelle: Coinmarketcap

Die TOP 3 Altcoin-Gewinner der Woche

Ravencoin (RVN)

Ravencoin Preis
Ravencoin Preisentwicklung, Quelle: Coinpaprika

Ravencoin ist ein Protokoll das auf einer Bitcoin-Fork basiert und die Erstellung von Tokens auf der Ravencoin-Blockchain ermöglicht. Es ist bereits seit ein paar Jahren aktiv, konnte in den letzten 2-3 Jahren eher weniger Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das hat sich jetzt offenbar geändert, der RVN Coin konnte in den vergangenen sieben Tagen um mehr als 120 % (RVN/USD) steigen.

Icon (ICX)

ICX Preis
ICX Preisentwicklung, Quelle: Coinpaprika

Icon ist eine Blockchain-Plattform die sich auf B2B-Blockchain Lösungen spezialisiert hat und mit vielen großen Firmen zusammen arbeitet. In der letzten Woche konnte der ICX Token um mehr als 110 % (ICX/USD) steigen.

Dash (DASH)

Dash Preis
Dash Preisentwicklung, Quelle: Coinpaprika

DASH ist eine der ältesten Kryptowährungen überhaupt und fokussiert sich auf private Transaktionen. Dabei ist sie eine der meistgenutzten Kryptowährungen überhaupt und kann in vielen Teilen der Welt bei Händlern als Zahlungsmittel eingesetzt werden. In den letzten sieben Tagen stieg der DASH/USD-Kurs um über 100 %.

Fazit: Es geht weiter vorwärts für die Altcoins

Nach dem Bitcoin-Kauf von Tesla nun also wohl auch Morgan Stanley, das derzeitige Wachstum der gesamten Industrie ist wirklich beachtlich. Nicht nur der Bitcoin-Preis kann immer weiter ansteigen, sondern auch Altcoins bekommen mehr Aufmerksamkeit. Darunter auch viele Altcoins, die bereits in Vergessenheit geraten waren.

Dies könnte dich auch interessieren:

Über Yannick "Cryptonator1337" Eckl

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

75,3% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!