Coin-Ratgeber.de

Kryptowährungen Kurse: Die Gewinner der Woche (CVT, TMTG, SNX)

Überblick:

  • Krypto-Märkte heute mit einem blutigen Montag
  • Bitcoin kann die 11.000 US-Dollar nicht halten
  • Gewinner der letzten Woche: ABBC, HEX, CEL

Bitcoin hält sich über 10.000 US-Dollar.

Altcoin-Märkte konnten Verluste wieder gut machen.

Die größten Gewinner waren CVT, TMTG und SNX.

Bitcoin um die 10.000 US-Dollar

Bitcoin konnte die Verluste vom 23. September, als der Bitcoin auf ~ 10.150 US-Dollar fiel, bis zum heutige Tage wieder gut machen und wird wieder bei knapp 10.900 US-Dollar gehandelt. Einige Anleger erwarteten einen weiteren Abfall, der bis jetzt jedoch abgewendet wurde:

btc preis

Die Bitcoin-Dominanz stieg am 23./24. September im Zuge der Preiserholung wieder an und erreichte Höchstwerte von über 62%, bevor sie wieder auf das alte Level um die 61%-Marke zurückfiel:

btc dominanz

 

Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins

Die gesamte Marktkapitalisierung von Bitcoin und Altcoins konnte wieder über die Marke der vorherigen Wochen, 340 Milliarden US-Dollar, ansteigen. Auch der Kucoin-Hack, bei dem Hacker 150 Millionen US-Dollar in verschiedenen Kryptowährungen erbeuteten und daraufhin via Uniswap und Synthetix die ERC20-Token abverkauften, hatten keine große Auswirkung auf die gesamte Marktkapitalisierung des Krypto-Sektors:

crypto market cap

Die Altcoins konnten sich vom Tief am 24. September gut erholen und liegt aktuell bei knapp 145 Millionen US-Dollar und konnte somit gegenüber des letzten Wochenrückblicks rund 10 Milliarden US-Dollar zulegen:

altcoin marketcap

 

Die TOP 3 Altcoin-Gewinner der Woche

Cybervein (CVT)

cvt

CyberVein ist eine Big Data Plattform, die 2017 von der Singapore CV Technology Foundation gegründet wurde und sich Big Data Services für Unternehmen widmet. Dabei arbeitet CyberVein mit der eigens entwickelten Datenbank “PISR” (private, interlink, secure, robust) in Verbindung mit der Blockchain-Technologie.

Ziel von CyberVein ist es, eine effiziente Plattform zur Verwaltung von großen Mengen von Daten für Unternehmen zu schaffen. Daten, sowohl auf Kunden- als auch Händler- oder Hersteller-Seite sind ein wertvolles Gut, dass es zu schützen gilt. Die vier Hauptdienstleistungen von CyberVein sind das Datenmanagement, die Sicherheit der Datensätze, Monetarisierung und Datenschutz. Dadurch sollen die Hauptprobleme des Informationszeitalters gelöst werden.

In der letzten Woche konnte der CVT Token der Plattform knapp 40% zulegen.

 

The Midas Touch Gold (TMTG)

tmtg

„The Midas Touch Gold“ ist der ERC20-Token der ominösen „DGE Exchange“ mit dem Sitz auf den Seychellen. Wann das Projekt gestartet ist, ist bis heute unklar. Auch der Quellcode ist nicht Open Source und konnte bisher nie von Dritten verifiziert werden. Die Legitimät des Projekts ist zumindest fraglich.

DGE zielt nach eigenen Angaben darauf ab, eine revolutionäre Krypto-Börse zu erschaffen, auf der nicht nur mit Kryptowährungen sondern „realen Assets“ wie z.B. dem Edelmetall Gold gehandelt werden kann. In der letzten Woche konnte der TMTG Token um knapp 30% zulegen. Interessierte Anleger sollten jedoch Vorsicht walten lassen und sich vor einer Investment-Entscheidung ein eigenes Bild machen.

Synthetix Network (SNX)

snx

Das Synthetix Network ist eine der beliebtesten DeFi-Plattformen überhaupt. Über Synthetix können Händler synthetische Assets, sog. „Synths“ handeln, die jeweils wie ein Differenzkontrakt fungieren und den Wert eines realen Assets nachahmen. Zur Zeit können Synths-Händler somit indirekt in verschiedene Kryptowährungen, FIAT-Währungen und auch Edelmetalle investieren.

Der SNX Token dient zum Bereitstellen von Sicherheiten/Liquidität auf der Synthetix-Plattform. Nutzer, die Liquidität bereitstellen und/oder ihre SNX staken, bekommen dafür eine Belohnung. In der vergangenen Woche gab es erneut einen satten Anstieg um knapp 30%, wobei der SNX Token in diesem Jahr schon fast 1.000% zugelegt hat.

Ausblick: Krypto-Märkte weiter in Lauerstellung

Zur Zeit tut sich nicht viel auf den Krypto-Märkten. Bitcoin überzeugt mit gewohnter Volatilität, ist auf höheren Timeframes aber stabil und wird kontinuerlich über der psychologisch wichtigen 10.000 US-Dollar-Marke gehandelt. Wie die nächsten Impulse aussehen, dürfte auch von der Performance der tradtitionellen Märkte, insbesondere den Aktienmärkten, abhängig sein.

Für langfristig orientierte Anleger ergeben sich derzeit aber gute Einstiegspunkte bei verschiedenen Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero (XMR). Ein erneuter Crash wie am 13. März könnte aber jederzeit dafür sorgen, dass es kurzfristig nochmals zu starken Kurseinbrüchen kommt.

 

Über Yannick "Cryptonator1337"

Vollzeit Krypto- & Blockchain Experte seit 2017. Yannick hat sich vor allem auf Fundamentalanalysen und investigative Recherchen spezialisiert. Auf Twitter folgen ihm mehr als 30.000 Krypto-Enthusiasten.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!