Coin-Ratgeber.de

FLOW Token auf Kraken gelistet und handelbar

Überblick:

  • Kraken ermöglicht Handel von FLOW Token
  • Was steckt hinter Flow?
  • Besonderheiten von Flow

Kraken gibt Handel von FLOW Token bekannt

Die Krypto Handelsplattform Kraken gab am gestrigen 27. Januar 2021 den Handel des FLOW Token in einem Blogpost bekannt. Flow Rewards, die aus Staking oder dem Kauf der Token während des ICO generiert wurden, können ab sofort gehandelt werden. Die gekauften FLOW Token aus dem Initial Coin Offering (ICO) selbst unterliegen jedoch einer einjährigen Haltefrist. Deren Handel und Veräußerung ist erst nach Ablauf dieser Frist möglich. Aktuell können Nutzer aus Kanada und den USA nicht vom Handel profitieren.

Laut Angaben von Kraken muss mindestens ein FLOW gehandelt werden. Folgende Handelspaare stehen den Nutzern aktuell zur Verfügung:

  • FLOW/USD
  • FLOW/EUR
  • FLOW/GBP
  • FLOW/XBT
  • FLOW/ETH

In den ersten 24 Stunden betrug das Handelsvolumen des FLOW Token auf Kraken 19,5v Millionen US-Dollar. (Unsere Kraken Erfahrungen)

Was ist Flow (FLOW Token)?

Flow ist eine Blockchain, die für eine neue Generation von Spielen und digitalen Sammlerstücken entwickelt wurde. Die Konzeption der Flow Blockchain erfolgte so, dass sie aufgrund schneller, entwicklerfreundlicher und vor allem einfach Bedienbarkeit attraktiv für Mainstream-Kunden ist.

Das Team hinter Flow ist Dapper Labs. Diese Firma hat bereits das äußerst bekannt und beliebte Spiel CryptoKitties auf der Ethereum-Blockchain entwickelt. In der Tat war die ursprüngliche Inspiration für Flow, eine Plattform zu bauen, die besser für Spiele wie CryptoKitties geeignet ist und speziell für das Onboarding vieler Nutzer entwickelt wurde.

Flow ist jedoch weit über CryptoKitties hinaus gewachsen und hat eine Liste von Partnern aufgebaut, die führende Marken und Spieleentwickler wie die NBA (das Spiel NBA Top Shots), UFC, Samsung, Warner Music, Ubisoft und viele andere umfasst.

Das Ökosystem von Flow

Flow ist eine Blockchain, die von Grund auf für die Mainstream Kunden entwickelt wurde. Sie ist aktuell die einzige Blockchain, die Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit in die Protokollschicht einbaut. Top-Entwickler und einige der größten Marken der Welt bauen bereits auf Flow und ermöglichen völlig neue Erfahrungen mit erstklassigen Inhalten.

Flow verfügt über ein reichhaltiges Ökosystem, das aus Top-Unterhaltungsmarken, Entwicklungsstudios und mit Risikokapital finanzierten Start-ups besteht. Zu den Partnern des Flow-Ökosystems gehören globale IP-Marken wie Warner Music, Ubisoft, NBA und UFC, führende Spieleentwickler wie Animoca Brands, Sumo Digital und nWay, führende Anbieter von Kryptowährungen wie Kraken, Circle und Binance sowie einige namhafte Projekte der nächsten Generation von wachstumsstarken Start-ups, darunter Opensea.

Der FLOW Token

Der FLOW Token ist die eigene Währung für das Flow-Netzwerk. Er bildet den Grundstein für eine neue, integrative und unbegrenzte digitale Wirtschaft. Wenn Flow die digitale Infrastruktur ist, ist der FLOW Token der Treibstoff für den Antrieb des Netzwerks. FLOW ist die Währung, die das Netzwerk und alle darauf aufbauenden Anwendungen benötigen, um zu funktionieren. FLOW ist sowohl als Zahlungsmittel als auch als langfristiges Reserve-Asset für die gesamte Flow-Wirtschaft konzipiert. Entwickler, Nutzern und Validierer verwenden den Token, um am FLOW Netzwerk teilzunehmen und Belohnungen zu erhalten. Zusätzlich findet der Token Verwendung für Gebühren und die Teilnahme an der zukünftigen Protokoll-Governance.

Was macht Flow so besonders?

Flow lernt von bestehenden Lösungen und verbessert sie, indem es seinen Nutzern Folgendes bietet:

  • Multifunktionale Infrastruktur: Das Design von Flow ist einzigartig. Es ermöglicht dem Netzwerk zu wachsen und es somit Milliarden von Nutzern verwendbar zu machen. Dabei geht die Plattform keine Kompromisse bezüglich der Dezentralisierung ein oder bricht das Netzwerk durch Sharding auf wie es beispielsweise ETH 2.0 getan hat.
  • Ressourcenorientierte Programmierung: Das Schreiben von Smart Contracts auf Flow erfolgt in Cadence geschrieben, einer einfachen und sicheren Programmiersprache für Krypto-Assets und Apps.
  • Entwickler-Ergonomie: Das Netzwerk ist für diejenigen konzipiert, die wertvolle und fortschrittliche Produkte für die Community bauen wollen. Angefangen von erweiterbaren Smart Contracts bis hin zum Flow Emulator.
  • Verbraucher Onboarding: Der Fokus für die Entwicklung von Flow liegt zweifelsohne auf den Mainstream Konsumenten. Die Plattform Es ermöglicht einen einfachen und sicheren Einstieg mit Fiatgeld in das Krypto Universum.

Wer sind die Köpfe hinter Flow?

Dapper Labs

Dapper Labs war der ursprüngliche Schöpfer hinter der Flow Blockchain sowie der Blockchain-basierten Spiele CryptoKitties, Dapper und NBA Top Shot. Dapper Labs gründete sich 2018 und nutzt die Blockchain-Technologie, um Nutzern auf der ganzen Welt neue Formen digitaler Interaktion zu ermöglichen. Blockchain-fähige Anwendungen können Fans näher an ihre Lieblingsmarke bringen. Ebenso schaffen diese Anwendungen neue Möglichkeiten für Nutzer, selbst zu Schöpfern zu werden. Zu den bisher veröffentlichten Partnern von Dapper Labs gehören die NBA und NBPA, die Warner Music Group und die UFC. Namhafte Investoren von Dapper Labs sind unter anderem Andreessen Horowitz, Union Square Ventures, Venrock, Google Ventures, Samsung und die Gründer von Dreamworks, Reddit, Coinbase, Zynga und AngelList.

Fazit

Kraken ist seit gestern die erste und bisher einzige Krypto Handelsplattform, bei der das Traden des FLOW Token möglich ist. Der Plan von den Machern hinter Flow, Krypto und Blockchain Technologie den Mainstream Nutzern einfach nutzbar zu machen, erfüllt sich mit dem Listing auf Kraken ein Stück mehr. Ich persönlich freue mich sehr auf die weitere Reise von Flow und bin gespannt, wie sie ihre visionäre Mainstream Adaption umsetzen.

Über Mathias Wagner

Mathias ist Krypto-Enthusiast seit 2017. Begonnen hat die Krypto-Reise mit Airdrops verschiedenster Projekte. Nach und nach tauchte Mathias immer tiefer in die Thematik rund um Kryptowährungen und die Blockchain ein. Er liebt es über die verschiedenen Projekte zu recherchieren und zu schreiben. Dass BTC, ETH & Co. die Zukunft gehört, steht für ihn außer Frage.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

75,3% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

3 Gedanken zu „FLOW Token auf Kraken gelistet und handelbar“

  1. Also bei mir lassen sich in der Kraken App keine Flow Coins kaufen.
    Coming Soon, habe ich da seitdem 27. Januar stehen -.-

    Geht es Euch auch so?
    Gruß
    Deniz

    Antworten
    • Hi Deniz,

      ich habe gerade mal einen Blick in die Kraken-App geworfen. Bei mir gibt es einen „Buy Flow“ Button. Online passt das bei mir auch. Ansonsten einfach mal den Support anschreiben, vielleicht gibt es hier Probleme mit deinem Account.

      Viele Grüße
      Sebastian

      Antworten
  2. Hi,
    ich habe FLOW coins, kann diese jedoch nicht auf meine Exodus Wallet schieben. Hat jemand damit Erfahrung?

    Merci, Saideler

    Antworten

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!