Coin-Ratgeber.de

Bitcoin Trader – Betrug oder seriöses Investment?


Übersicht

  • Bitcoin Trader wirbt mit einem vollautomatischen, profitablen Trading-Bot
  • Millionengewinne innerhalb weniger Wochen?
  • Sind die Anwender reale Personen?

In den vergangenen Jahre sind Kryptowährung immer beliebter geworden und dadurch haben sich auch für viele Menschen ein Investitionsmöglichkeiten ergeben. Allerdings gibt es mittlerweile auch viele Trittbrettfahrer die es auf das Geld unbescholtener privatinvestoren abgesehen haben. Daher wollen wir in diesem Artikel herausfinden ob es sich bei Bitcoin Trader um ein legitimes Investment handelt oder ob man darf man eher Abstand halten sollte.

Was ist Bitcoin Trader?

Zunächst einmal möchten wir klären was Bitcoin Trader eigentlich ist. Auf der Internetseite des Anbieters ist die Rede von einer Übersicht der besten Bitcoin Trader Softwares 2019. Dabei werden auf der Internetseite insgesamt vier verschiedene Softwares vorgestellt. Darüber hinaus haben die Anbieter jeder Software eine Bewertung gegeben und außerdem den Gewinn der ersten Woche aufgezeigt. Dieser liegt bei allen vier gezeigten Angeboten im vierstelligen Bereich. Weiter unten auf der Seite wird kurz darauf eingegangen wie der Handel mit Bitcoin funktioniert.

FAQ
Quelle: Bitcoin Trader

Dabei liegt der Fokus natürlich auf dem Handel mithilfe einer Software. Faktisch geht es bei Bitcoin Trader darum vollautomatisiert Handel mit Bitcoin oder auch anderen Kryptowährungen zu betreiben. Das Produkt wurde laut eigenen Angaben von leidenschaftlichen Experten erstellt, die über enorme Erfahrungen und Qualifikationen im Handel mit Devisen und Kryptowährungen verfügen. Mittlerweile gibt es über 15.000 aktive Mitglieder aus verschiedenen Kontinenten.

Die Macher haben es sich selbst zum Ziel gesetzt den Handel mit Kryptowährungen so einfach wie möglich zu gestalten. Daher soll das Angebot auch für Anfänger geeignet sein die bislang noch keine Erfahrungen im Bereich Kryptowährungen gesammelt haben.

Die deutsche Seite des Anbieters leitet übrigens, nachdem man auf „Anmelden geklickt hat auf eine englische Seite weiter, die vom Design her an andere Angebote wie beispielsweise Bitcoin Profit erinnert.

Wie funktioniert das Angebot von Bitcoin Trader?

Grundsätzlich gibt es bei dem Angebot zwei Optionen. Die Nutzer können sich entweder für eine manuelle oder eine vollautomatische Trading-Funktion entscheiden. Bei der automatischen Funktion hat man laut Angaben der Entwickler wesentlich weniger Arbeit. Dadurch, dass der intelligente Roboter sämtliche Trades selbst ausführt, muss man lediglich Geld einzahlen.

Quelle: Bitcoin Trader
Quelle: Bitcoin Trader

Der Bot bezieht dabei die Informationen aus zuverlässigen Quellen und berücksichtigt auch noch technische Indikatoren. Die Trades berechnet er dadurch sicher & zuverlässig. Wenn man jedoch manuell traden möchte, kann man dies auch tun. Dabei erhält man auch die Handelssignale des Anbieters, jedoch muss man selbstständig entscheiden, ob man Währungen verkauft oder kaufen sollte. Der Bitcoin Roboter von Bitcoin Trader benutzt einen KI-Algorithmus. Dieser analysiert sämtliche Krypto- und Devisenmärkte und trifft darauf beruhend kalkulierte Entscheidungen. Hierbei analysiert das Tool Tausende von Daten innerhalb weniger Sekunden.

Der Bot von Bitcoin Trader handelt unabhängig, ist aber jederzeit mit mehreren verschiedenen Brokern verbunden. Dabei kann er auch Entscheidungen hundertmal schneller treffen als alle anderen Broker. Dies ist laut eigenen Angaben auch einer der wesentlichen Vorteile des Angebots.

Dadurch, dass Kryptowährungen überaus volatil sind, ist es wichtig schnell die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Die Broker hinter Bitcoin Trader sind laut denen die erfahrensten und vertrauenswürdigsten auf dem Markt. Weiterhin handelt es sich hierbei um einen der effizientesten und schnellsten Handelsroboter weltweit.

Ist das Angebot legitim?

Auf der Seite des Anbieters wird auch auf die Frage eingegangen, ob es sich um ein legitimes Angebot handelt. Hierbei wird zunächst auf die Legalität des Angebots verwiesen. Laut den Entwicklern ist der Handelsroboter 100 % legal und zuverlässig. Das von ihnen entwickelte Produkt sei außerdem eines der autoritären der Welt und ist vor allen Dingen auch sehr einfach zu bedienen.

Kritik an Bitcoin Trader

Auf der Bitcoin Trader Webseite findet man bereits im oberen Abschnitt konkrete Angaben zu den möglichen Verdienstmöglichkeiten. Dabei werden Zahlen im niedrigen vierstelligen Bereich genannt und es werden insgesamt vier verschiedene Produkte beworben. Immer, wenn konkrete Zahlen in Bezug auf Erträge innerhalb fixer Zeiträume genannt werden, gilt es vorsichtig zu sein.

Dadurch dass der Handel mit Kryptowährungen verhältnismäßig volatil ist, kann es durchaus zu Schwankungen kommen. Dementsprechend kann es de facto keine fixen Zahlen bezüglich des möglichen Profits innerhalb eines bestimmten Zeitraums geben. Weiterhin finden sich auf der Seite keine konkreten Anweisungen oder eingehenden Informationen zum Handelsroboter von Bitcoin Trader.

Das Angebot und wird lediglich in ein positives Licht gerückt und es werden potenziellen Kunden die Vorteile aufgezeigt. Da wird auch kurz auf die bestehenden Risiken Zusammenhang mit dem Handel von Kryptowährungen verwiesen, allerdings wird dahingehend argumentiert, dass der Bitcoin Trading-Bot in der Lage sein durch intelligente Entscheidungen die Gewinnerzielungsabsicht zu verwirklichen.

Darüber hinaus befindet sich auf der Internetseite kein gültiges Impressum. Daher ist es für Besucher der Seite nicht ohne weiteres möglich die Verantwortlichen zu ermitteln. Unten auf der Seite wird zwar darauf verwiesen, dass man den Kunden zur Verfügung stehe, jedoch findet man keine konkreten Kontaktdaten auf der Seite. Es fehlen sowohl Kontaktformular, als auch eine E-Mail-Adresse unter der man die Verantwortlichen kontaktieren kann.

Bei näherer Betrachtung der Webseite fällt auch auf, dass man sich bei BitcoinTrader.de nicht direkt registrieren kann. Vielmehr wird auf das offizielle Ranking verwiesen welches die besten Bitcoin Trader Softwares abbildet. Von dort aus kann man auf weitere Seiten gelangen, wo eine Anmeldung dann möglich ist.

Bei dem ersten Produkt wird man, nachdem man auf „Jetzt Anmelden“ geklickt hat auf eine Seite weitergeleitet, die in ihrer Machart anderen Trading-Roboter-Webseiten ähnelt.

Vier verschiedene Webseiten für dasselbe Produkt

Auf dieser Seite findet man weiter oben praktisch den gleichen Countdown wie bei Bitcoin Profit. Demnach sei die Registrierung aufgrund der extrem hohen Mediennachfrage nur noch wenige Minuten möglich. Wenn man die Seite jedoch lang genug offen lässt, läuft der Countdown ab und eine Registrierung ist selbstverständlich immer noch möglich. Dieser Countdown soll also dem unbedarften Besucher lediglich zeitlich Druck machen so, dass er sich möglichst schnell für das Angebot anmeldet.

Bitcoin Trader
Quelle: Bitcoin Trader

Im Mittelpunkt der Seite steht die Behauptung, dass man durch Bitcoin reich werden könne. So wird ebenfalls auf Bill Gates und Eric Schmidt verwiesen, diesig zu dem Thema geäußert haben, allerdings hat das Video an sich selbst nichts mit Bitcoin Trader zu tun.

Rechts neben dem Video kann man dann auch sogleich seinen Namen und Nachnamen und E-Mail hin lassen und gelangt zu der Anmeldung für das Angebot. Weiter unten wird ebenfalls noch auf die Vorteile des Handelsroboters verwiesen, der durch Laser genaue Leistung, eine überlegene Technologie, und die preisgekrönte Applikationen in der Lage sei automatisch Profit zu generieren.

Gefakte Nutzerprofile

Ob die Angabe, dass der Bitcoin Trader Roboter auch mit einer Genauigkeit von 99, 4 % handelt, es scheint auch sehr fragwürdig. Vor allem da darauf verwiesen wird, dass zahlreiche Mitglieder ihr Geld verdoppelt oder vervierfacht hätten. Als Beweis für diese Erfolge wird anschließend auch auf die Rezensionen der Anwender verwiesen.

Dort werden vier Nutzer des Programms aufgeführt die von ihren Erfahrungen berichten. So habe Emil G. aus München innerhalb von 47 Tagen nicht nur 10000 $ verdient, sondern auch unglaubliche Leute kennengelernt. Wenn man jedoch das Bild von Emil mithilfe der Google Bildersuche untersucht, gelangt man zu der Erkenntnis, dass es sich hierbei nur um ein Stockfoto handelt. Dementsprechend ist er keine echte Person und damit auch kein Anwender von Bitcoin Trader.

bitcoin trader fake anwender
Quelle: Bitcoin Trader

Auch bei den anderen Personen auf dieser Seite handelt es sich nicht um real existierende Anwender des Programms. Die Angaben zu den Nutzern sind daher frei erfunden und dienen lediglich dazu Besuchern der Webseite zu suggerieren, dass man durch den Bitcoin Trader Roboter Profit machen könne. Sehr interessant sind auch noch die prognostizierten Gewinne.

So kenne der Bitcoin Trader laut eigenen Angaben keine Grenzen und es gebe einige Mitglieder die ihre erste Million innerhalb von nur 61 Tagen verdient hätten. Der durchschnittliche Ertrag der Bitcoin Trader Mitglieder liege jedoch in der Regel bei 1300 $ täglich.

Zwar gibt es auf dieser Seite Informationen wie man die Anbieter kontaktieren kann, jedoch sind diese auch lediglich auf Englisch verfügbar. Außerdem sind der Disclaimer und auch der Risikohinweis nur auf Englisch verfügbar, ein Impressum und Informationen zu dem Unternehmen fehlen auch auf dieser Seite gänzlich.

Fazit zu Bitcoin Trader

Ähnlich wie bei vielen anderen Bitcoin Scams der jüngeren Vergangenheit, verhält es sich höchstwahrscheinlich auch bei Bitcoin Trader. Die mitunter wahnwitzigen Gewinnprognosen, die sich in konkreten Millionenbeträgen in der weniger Tage widerspiegeln, erscheinen absurd und entbehren nach Analyse der gefälschten Nutzerprofile jeglicher Grundlage. Dadurch, dass die Webseite auch keine Angaben zu dem verantwortlichen Unternehmen bietet, scheint das Angebot äußerst dubios.

Darüber hinaus verweist man zwar vielfach auf die Vorzüge des Handelsroboters. Jedoch wird niemals deutlich, wie dieser genau funktioniert. Vielmehr geht es den Betreibern der Seite darum, möglichst viele Nutzer zum Einzahlen zu bewegen. Davon zeugt auch der Umstand, dass auf vier verschiedene Bitcoin Trader Softwares mit Affiliate-Links verwiesen wird. Dementsprechend ist eindeutig, dass die Betreiber in irgendeiner Form von den Einzahlungen der Nutzer profitieren. Angesicht der Tatsache, das darauf verwiesen wird, dass der Handelsroboter gänzlich kostenlos sei, stellt sich hierbei die Frage welchen Vorteil die Entwickler davon hätten einen so profitablen Roboter frei zur Verfügung zu stellen.

Ich persönlich habe auf Grundlage der Recherche von einem möglichen Investment Abstand genommen und würde niemanden empfehlen hier Geld zu investieren. Wenn man an einem Investment in Kryptowährungen interessiert ist, gibt es wesentlich bessere Alternativen. Sicherlich wird man damit nicht Millionen innerhalb weniger Tage verdienen können. Allerdings wird man dadurch sicherlich auch sein Geld nicht an zwielichtige Gestalten verlieren.

Über Kirill

Kirill beschäftigt sich bereits seit 2016 mit Kryptowährungen und sämtlichen Entwicklungen in diesem Segment. Er ist einer der Autoren des Bitcoin-Steuerguides, hat Rechtswissenschaften studiert und interessiert sich für den Einfluss von Kryptowährungen auf die Wirtschaft und Gesellschaft.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!