Coin-Ratgeber.de

Binance: Listing von Coinbase Stock Token nach IPO

Überblick:

  • Binance kündigt an den Stock Token von Konkurrent Coinbase zu listen
  • Coinbase startet heute seinen IPO an der Nasdaq
  • Handel von Coinbase Stock Token verschoben

Der IPO der Kryptobörse Coinbase an der US-amerikanischen Börse Nasdaq ist aktuell das Thema in der Kryptoszene. Mit der Ankündigung nach dem Börsengang den direkten Konkurrenten Coinbase als Stock Token zu listen, setzt Binance noch einen obendrauf. Demnach können Binance User den an den Wert der Coinbase-Aktie gebundenen Token auf der Kryptobörse direkt nach dem Börsengang handeln. Zwischenzeitlich revidierte Binance diese Aussage und gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass das Listing vorerst verschoben wird.

Als Grund für die temporäre Verschiebung des Handelspaares COIN/BUSD nennt Binance nur die hohe Marktvolatilität. Der Handel vom Tesla Stock Token ist von dieser Entscheidung unbetroffen.

Binance und FTX Shares als tokenized Stock

Die Idee Stock Token als Shares einer Kryptobörse zu generieren und in das Listing mit aufzunehmen, ist nicht neu. Die Handelsplattformen Binance (BNB) und FTX (FTT) haben sich dazu entschieden, jeweils einen tokenized Stock als Share herauszugeben. Nennt man den Börsengang in der Wertpapierwelt Initial Public Offering, kurz IPO, spricht man in der Kryptowelt den Start eines neuen Coins Initial Coin Offering, also ICO.

Der Binance Coin ist nach Marktkapitalisierung die aktuell drittstärkste Kryptowährung auf dem Markt. Schon seit dem ICO sorgte der Coin der größten Kryptobörse nach Handelsvolumen immer wieder für Schlagzeilen. Zu Beginn lief BNB noch über die Ethereum-Blockchain, wird aber mittlerweile mit der eigenen Binance Chain betrieben. Infolge des Umzugs mussten die Besitzer des Coins gegen die neue Version tauschen. Interessant ist der Binance Coin für Hodler allemal, da durch den Coin Burn der Markt immer wieder verknappt wird und so bei hoher Nachfrage auch der Preis steigt. Dieses Event tritt ähnlich wie das Bitcoin Halving in regelmäßigen Abständen ein. Somit können langfristige Anleger immer wieder profitieren. Binance hat sich verpflichtet, jedes Quartal für rund 20 Prozent seiner Gewinne BNB zurückzukaufen oder zu verbrennen.

Der Kurs des Binance Coin zuletzt im Aufwärtstrend
Der Kurs des Binance Coin zuletzt im Aufwärtstrend – Quelle: CoinMarketCap

Auch die Kryptobörse FTX ist mit einem eigenen tokenized Stock am Markt. Ähnlich wie BNB ist der Kurs zeitweise schwankend, konnte aber ebenfalls vom Krypto-Hype 2021 stark profitieren.

Wie sich der, sollte er wieder handelbar sein, Coinbase Stock Token entwickelt, ist davon abhängig, wie sich Coinbase an der Wertpapierbörse schlägt. Der Einstieg ging, wie zu erwarten, gut los und konnte teilweise 70 Prozent zum Referenzpreis verbuchen.

Stock Token: steuerlich Fluch oder Segen?

Bieten Stock Token an sich allerhand Vorteile, wie zum Beispiel die Möglichkeit nur Bruchstücke zu erwerben oder auch an Aktien zu partizipieren, die im Heimatland vielleicht nicht handelbar sind, bleibt noch die Frage nach der Versteuerung.

Im Vergleich zu einer handelsüblichen Aktie, bei dessen Verkauf eine Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent anfällt, müssen Kryptowährungen über die Einkommenssteuer verrechnet werden. Hier sprechen wir schon von bis zu 45 Prozent Versteuerung!

Eine Besonderheit bei Kryptowährungen gibt es allerdings. Wenn ein Anleger den Coin länger beziehungsweise mindestens ein ganzes Jahr in seinem Besitz hat, wird der Verkauf steuerfrei. Die Haltefristen sind bei Kryptowährungen also entscheidend. Daher ist es umso wichtiger, alle Transaktionen lückenlos zu dokumentieren und das richtige Verfahren, wie zum Beispiel das first-in-first-out-Verfahren, zur Versteuerung anzuwenden.

Um immer einen guten Überblick über sein Portfolio und die Transaktionen zu behalten, lohnen sich Krypto-Steuer-Tools. Bei uns findet ihr einen Vergleich der 3 besten Krypto-Steuer-Tools.

Fazit: Stock Token sind stark im Kommen

Stock Token bieten Anlegern einige Vorteile und können sogar im Vergleich zu traditionellen Wertpapieren steuerlich attraktiver sein. Binance gab erst neulich mit dem Tesla Coin den ersten Stock Token auf seiner Plattform aus. Innerhalb kürzester Zeit konnte der Coin ein Handelsvolumen von mehr als 6,7 Millionen US-Dollar erreichen.

Der aktuelle Kryptohype wird durch die immer neuen Entwicklungen und dem großen Interesse von Anlegern jeglicher Herkunft weiter befeuert. Das Jahr 2021 darf schon vorsichtig als Kryptojahr betitelt werden.

Über Sven Hennig

Sven beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit Kryptowährungen als Alternative zu klassischen Anlage-Optionen. Mit der Zeit kamen erste Versuche im Trading hinzu, die mal mehr und mal weniger erfolgreich verliefen. Die Leidenschaft für das Schreiben verbindet er mit seinem Interesse für Bitcoin und Co. und schreibt für euch bei Coin-Ratgeber.de zu allen Dingen Krypto.

Unsere Top 3 Krypto-CFD-Broker im Überblick

Broker Coins Einzahlung Seite
BTCETHLTCNEOXRPIOTAEOSBCHDASHXLMETCADATRXZECXTZBNB
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Sofort-Überweisung Skrill Neteller
Zum Broker »

67% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMXEMSTEEMDashIOTAZCashBinance CoinTezosMoneroChainlinkCosmosPolkadotVechainUniswap
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal SkrillNeteller
Zum Broker »

83% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

BTCETHBCHLTCADAXLMBITA
Banküberweisung VISA MasterCard PayPal Skrill Sofort-Überweisung
Zum Broker »

72% der privaten CFD Konten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!