Was ist die Solana Blockchain (SOL)?

Übersicht:

  • Was ist Solana (SOL)?
  • Solana Blockchain einfach erklärt
  • Dezentrale Anwendungen auf dem Vormarsch
  • In Solana Blockchain investieren
  • Fazit: Solana Blockchain mit Potenzial

Die Entwicklung von Kryptowährungen und Blockchain schreitet stetig voran und stellt die Entwickler vor neue Herausforderungen. Darunter zählen mitunter die Sicherheit und die Skalierbarkeit als entscheidende Faktoren. Die Solana Blockchain möchte dabei entscheidend an dieser Entwicklung teilhaben und eine Lösung für bekannte Probleme anbieten.

Bisher galt Ethereum als die wichtigste Plattform für Smart Contracts und Anwendungen aller Art. Jedoch steigt mit zunehmender Zahl an Anwendern auch die Anforderung, um alle Transaktionen auf der Blockchain zu verarbeiten. Auch wenn bereits durch Ethereum 2.0 verschiedene Modelle für die Zukunft des Projekts vorgestellt wurden, so ist der Erfolg und die Umsetzung dieser Ansätze bisher nicht gewährleistet.

Aus diesem Grund haben sich zahlreiche andere Projekte auf die Lösung dieser Probleme spezialisiert und möchten als Alternative funktionieren. Anders als etwa die Near Blockchain ist das Projekt jedoch nicht auf den Mechanismus des Sharding angewiesen.

Die Solana Foundation kann dabei zudem auf ein Team aus erfahrenen Entwicklern und Fachkräften aus verschiedenen Branchen zurückgreifen.

Was ist Solana (SOL) ?

Das Unternehmen hinter dem Projekt hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreibt mehrere Büros in San Diego und Boulder. Ziel der Unternehmung ist es, eine effiziente Lösung für skalierbare Anwendungen zu schaffen. Diese soll eine sehr hohe Zahl an Anwendungen verarbeiten können, sowie eine einfache Bedienung ermöglichen.

Die Solana Foundation besteht aus einem Team, welches auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen kann. Dabei haben die Entwickler bereits bei namhaften Projekten wie Dropbox, Apple und Intel mitgewirkt.

Anatoly Yakovenko

Der Gründer der Solana Foundation ist Anatoly Yakovenko. Dieser leitete bereits Projekte in der Entwicklung von Operativen Systemen bei Qualcomm, sowie Distributiven Systemen bei Mesosphere. Bei Dropbox arbeitete er an der Optimierung für Kompression von Daten. Er hält zudem zwei Patente für Protokolle von Hochleistungsbetriebssystemen und ist einer der Entwickler von BREW.

Greg Fitzgerald

Greg Fitzgerald ist führender Architekt bei Solana und für die Entwicklung von eingebetteten Systemen verantwortlich. Er war ebenfalls am Betriebssystem BREW beteiligt und hat mehrere Open Source Projekte veröffentlicht, darunter ein Tool zur Analyse von Lizenzen.

Raj Gokal

Für den Bereich Produkt und Finanzen ist Raj Gokal zuständig. Mit über zehn Jahren Erfahrungen im Management gilt er als Experte auf diesem Gebiet. Er ist Gründer der Medizinfirma Sano, sowie führender Produktmanager bei Omaha Health.

Eric Williams

Mit einem Doktortitel in Physik zählt Eric Williams zu den Führungskräften bei Solana mit Fokus auf Data Science und Token Economics. Nach seinem Abschluss war er auch bei Omaha Health als leitende Kraft im Bereich der Krebsforschung beteiligt.

Im Team der Solana Foundation befinden sich zahlreiche Fachkräfte, welche auf lange Erfahrung in verschiedenen Bereichen zurückblicken können. Eine detaillierte Übersicht findet sich auf der Solana Webseite.

Solana Blockchain Team
Das Team hinter der Solana Blockchain kann auf mehrere Jahre Erfahrung zurückgreifen.

Solana Blockchain einfach erklärt

Die Solana Blockchain basiert auf acht verschiedenen Innovationen, welche das Projekt grundlegend tragen. Es handelt sich um ein Open Source Projekt, welches den Programmiercode veröffentlicht und für andere zugänglich macht. Die Gründung erfolgte im Januar 2018 und das Mainnet ist bereits seit März 2020 online.

Ziel des Unternehmens ist es, die schnellste One Layer Lösung für dezentrale Applikationen (dApps) zu entwickeln. Bisher gilt Ethereum als die Blockchain der ersten Wahl für die meisten Projekte, jedoch steht dies aufgrund mangelnder Skalierbarkeit zunehmend in der Kritik. Daher haben sich bereits mehrere Mitstreiter hervorgetan, welche als ernste Konkurrenz für Ethereum gelten. Die Solana Blockchain kann hier mit verschiedenen Technologien als Alternative punkten.

Proof of History

Um einen Konsens im Netzwerk zu erhalten, müssen sich die Teilnehmer an einer gemeinsamen Zeit orientieren. Mit dem Proof of History (PoH) entsteht ein Protokoll, welches den Eintritt eines bestimmten Ereignisses zu einem bestimmten Zeitpunkt nachweisen kann. Somit sind nicht die lokalen Uhrzeiten der einzelnen Nodes relevant, sondern die gemeinsame Datenbank. Verzögerungen im Netzwerk haben, anders als beispielsweise in der Bitcoin Blockchain, keinen negativen Effekt auf die Schnelligkeit des Netzwerkes.

Sealevel

Durch Sealevel können Smart Contracts parallel zueinander funktionieren. Dies ermöglicht der Solana Blockchain eine deutlich höhere Skalierbarkeit. Andere Blockchains wie etwa EOS WASM sind auf einen einzigen Smart Contacts angewiesen, welcher den Zustand modifiziert.

Tower PFT

Der Tower PFT ist eine eigene Implementierung des PBFT (Praktische Byzantinische Fehlertoleranz) und verringert Latenzen. Dabei dient der Proof of History als gemeinsame globale Zeitquelle im Netzwerk.

Pipeline

Durch Pipeline kann die Solana Blockchain mehrere Datenströme von verschiedenen Hardwaregeräten zeitgleich verarbeiten. Durch geschickte Sequenzen der einzelnen Abläufe findet eine Optimierung der Ressourcen statt.

Turbine

Um eine sehr hohe Skalierbarkeit zu erreichen, setzt Solana auf BitTorrent und das UDP (User Datagram Protocol). Ebenso wird dadurch die Sicherheit erhöht. Mit 50.000 Transaktionen pro Sekunde zählt die Solana Blockchain zu den schnellsten. Dabei fallen lediglich 0.0001 US-Dollar Kosten pro Transaktion an.

Cloudbreak

Cloudbreak ist der Mechanismus in der Solana Blockchain, welcher das Sharding überflüssig macht. Durch horizontales Skalieren können Datenbanken parallel beschrieben und gelesen werden, ohne Einbusen in der Geschwindigkeit zu erhalten.

Gulf Stream

Ähnlich wie bei anderen Kryptowährungen, speichert die Blockchain alle Anfragen zuerst in einem Memory Pool. Diese verweilen dort, bis die Anfrage im Netzwerk in die Bearbeitung übergeht und die Transaktion stattfindet. Während Bitcoin und Ethereum im Durchschnitt 20.000 bis 100.000 unbestätigte Transaktionen im Memory Pool verwalten, kann Solana diese aufgrund der hohen Transaktionsgeschwindigkeit innerhalb von Sekunden verarbeiten.

Archivers

Da Blockchains enorme Mengen an Daten verarbeiten und speichern müssen, stoßen viele Projekte an die Grenzen des physischen Speichers. Solana setzt dabei auf eine eigene Version des Proof of Replication, welchen Filecoin im Jahr 2017 vorstellte. Dabei erfolgt die Speicherung von Daten in verschlüsselten Hashfunktionen, welche deutlich weniger Speicher benötigen. Jährlich fallen etwa 4 Petabyte Daten allein durch die Solana Blockchain an.

Dezentrale Anwendungen auf dem Vormarsch

Durch Distributiv Ledger Technologie konnte das Konzept von dezentralen Anwendungen viel Aufmerksamkeit erregen. Während bei zentralen Applikationen oft eine einzige Instanz über den Erfolg einer Unternehmung entscheidet, können dApps viele Probleme unterbinden.

Die Verwaltung kann beispielsweise durch alle Teilnehmer erfolgen, welche durch Token Stimmrechte erhalten. Ein Projekt entwickelt sich dadurch mehr nach den Interessen der Nutzer und ist somit weniger anfällig für Fehlentscheidungen einer einzelnen Person.

Ebenso bietet die Blockchain beste Voraussetzungen, um eine sehr hohe Sicherheit beim Speichern der Daten zu gewährleisten. Immer öfter sind Datenbanken mit sensiblen Daten das Ziel von Hackern. Während einzelne Server relativ unsicher sind, können durch Blockchain und dezentrale Speicherung höhere Sicherheitsstandards greifen.

„Solana baut die schnellste Blockchain der Welt.“ – Solana Webseite

Besonders durch das Dezentrale Finanzwesen (DeFi) hat sich ein neuer Sektor entwickelt, welcher Finanzgeschäfte auf der Blockchain ermöglicht. Durch Smart Contracts erfolgen die Verträge digital und ohne Mittelsmann, wobei die Sicherheit weiterhin besteht.

Auch im Rahmen der Industrie 4.0 sollen Anwendungen und Maschinen autonom Funktionieren können. Dabei können dezentrale Anwendungen für die gerechte Abwicklung von Prozessen sorgen, bei denen eine Manipulation ausgeschlossen ist. Besonders das Projekt IOTA stand in diesem Zusammenhang oft als Hoffnungsträger in den Medien.

Solana Blockchain Investment
Die Solana Blockchain und der Solana Token wachsen mit zunehmender Zahl der Anwender.

In Solana Blockchain investieren

Mit dem Wachstum der Solana Blockchain entsteht auch eine höhere Nachfrage nach dem Solana Token. Dieser könnte für Investoren interessant sein, welche von einem Kursanstieg profitieren möchten.

Der SOL Token ist bereits auf mehreren seriösen Börsen gelistet und handelbar. Die Börse mit dem höchsten Handelsvolumen ist Binance-Altcoin-Exchange und damit zählt Binance als wichtigster Handelsplatz für den Solana Token.

Für die Verwahrung der SOL Token ist ein Ledger Wallet die beste Wahl. Dieser speichert alle Kryptowährungen getrennt vom Internet und bietet damit höchste Sicherheit.

Vor dem Investieren in Kryptowährungen ist es empfehlenswert, einige Dinge zu beachten. So sollten Anleger die Grundlagen der Fundamentalanalyse beherrschen, um die Seriosität eines Projektes besser einschätzen zu können. Durch die Technische Analyse lassen sich gute Zeitpunkte zum Kaufen und Verkaufen besser finden.

Das eigene Wissen kann zudem durch gute Bücher aufgebessert werden. Ebenso haben bestimmte News oft direkte Auswirkungen auf den Kursverlauf einer Kryptowährung.

Solana Token

Der SOL Token dient im Netzwerk zur Bezahlung von Gebühren. Je mehr Anwendungen sich auf der Solana Blockchain befinden, desto höher steigt auch die Nachfrage nach dem SOL Token. Zudem findet dabei ein Proof of Stake Verwendung, welcher Halter des Tokens belohnt.

Laut Coingecko beträgt die maximale Umlaufversorgung 488.630.611 Stück, von denen sich bereits 32.691.536 Stück auf dem freien Markt befinden. Über den Explorer lassen sich alle relevanten Daten zur Solana Blockchain öffentlich einsehen.

Bei knapp fünf US-Dollar konnte der SOL Token im September 2020 auf dem bisherigen Höchststand datieren, was für den Erfolg des Projektes spricht.

Fazit: Solana Blockchain mit Potenzial

Da sich der Fokus von Solana Inc auf sehr hohe Skalierbarkeit konzentriert, hat das Projekt gute Chancen. Eine schnelle Performanz ist eines der wichtigsten Kriterien für den Erfolg einer Blockchain. Mit 50.000 Transaktionen pro Sekunde zählt Solana zu den besten Alternativen für Ethereum.

Zudem kann Solana Inc mit namhaften Partnerschaften überzeugen. Hierzu zählen beispielsweise Chainlink, Arweave, Kin, Fortmatic und FTX . Zu den Investoren zählen außerdem einige der bekanntesten Kapitalgeber im Bereich von Kryptowährugnen, darunter CMCC Global, Foundation Capital und Multicoin Capital. Die Entwicklung des Projekts hängt neben der Idee auch entscheidend von den finanziellen Mitteln ab. Da Solana Inc auf gute Investoren setzen kann, ist die Zukunft des Unternehmens nicht gefährdet.

„Für schnelle, sichere, skalierbare, dezentrale Apps und Marktplätze.“ – Solana Webseite

Da es ich bei Solana noch um ein sehr junges Projekt handelt, stehen zahlreiche Möglichkeiten für die Entwicklung noch offen. Jedoch lassen sich bereits jetzt viele Faktoren erkennen, welche auf einen Erfolg in der Zukunft hindeuten.



Über den Autor

Patrick hat seinen Fokus auf der Recherche und Analyse von erfolgsversprechenden Projekten im Bereich Kryptowährungen. Dabei ist ihm wichtig, die Thematik verständlich und aus verschiedenen Blickwinkeln zu vermitteln.

eToro-Icon

eToro

200€

Mindesteinzahlung

Besuchen »

75% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.


Plus500-Icon

Plus500

100€

Mindesteinzahlung

Besuchen »

76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!