Coin-Ratgeber.de

Bitcoin Sparplan – Langfristig in Bitcoins anlegen!

Bitcoin Sparpläne sind eine praktische Alternative, um unkompliziert und regelmäßig in Bitcoin zu investieren und von steigenden Kursen zu profitieren.

Aus diesem Grund haben wir für dich die besten Bitcoin Sparplan Anbieter getestet und zeigen anhand unserer Anleitung, wie du deinen ersten Sparplan einrichten kannst.

Was ist ein Bitcoin Sparplan?

Ein Sparplan ist im Allgemeinen eine festgelegte, wiederkehrende Einzahlung in einen Vermögensgegenstand.

Dasselbe trifft auch beim Bitcoin Sparplan zu. Das Prinzip ist ziemlich einfach.
Du investierst einen bestimmten Betrag jeden Monat, jede Woche oder sogar jede zweite Woche in Bitcoin. Bei fallenden Kursen erhältst du mehr BTC für deine Investition, bei steigenden Kursen bekommst du weniger BTC.

Das Ziel eines Sparplans ist es, dass du über Jahre hinweg immer in Bitcoin investierst und somit von der Volalität profitierst.

Eignet sich ein Bitcoin Sparplan für dich?

Bitcoin Sparplänen eignen sich für diejenigen, die an das Projekt Bitcoin glauben und gerne ein Teil dieser Bewegung sein wollen.

Wenn du jemand bist, der an die Zukunft von Bitcoin glaubt und denkt, dass der Preis in den kommenden Jahren steigen wird, dann sind die Bitcoin Sparpläne genau das richtige für dich.

Durch eine langfristige Investition in Bitcoin Sparplänen kann man den Durchschnittskosteneffekt ausnutzen und somit wohl möglich eine Wertsteigerung erwirtschaften.

Bitcoin Sparplan Vor- und Nachteile


+ Weniger Aufwand
+ Negative Kursschwankungen ausnutzen
+ Du erweiterst dein Bitcoin Portfolio stetig

– Möglicher Kursrutsch kann verpasst werden
– Limitierung deines Kapitals nur in eine Kryptowährung
-Bei steigenden Kursen bekommst du weniger BTC


Besten Anbieter für einen Bitcoin Sparplan

Über die Jahre hinweg haben sich einige Anbieter darauf spezialisiert, Krypto- und Bitcoin Sparpläne in ihrem Portfolio aufzunehmen und zu erweitern.

Unsere Top-Empfehlung ist Bison. Die einfache Bedienung der App sowie das große Angebot von Krypto-Sparplänen macht Bison zu unserem Testsieger.

Coinindex und Nuri sind aber auch nicht zu unterschätzen und absolut empfehlenswert.


Bison Logo

Bewertung

1,8

Note: Sehr gut

Max. Hebel 1:1
Mindesteinzahlung 20€
Handelsgebühren 0,75%
Regulierung
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC Icon ETH Icon BCH Icon LTC Icon Uniswap logo XRP Logo Chainlink Logo
Zahlungsarten SEPA
User Anzahl 100.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Zu Bison »


Coinbase-Icon

Bewertung

1,4

Note: Sehr gut

Max. Hebel 1:1 (3:1 für lizensierte Investoren)
Mindesteinzahlung
Handelsgebühren 1.49 %
Regulierung
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC Icon ETH Icon BCH Icon LTC Icon BNB Icon ADA Icon SOL Icon XRP Icon DOT Icon AVAX Icon +80
Zahlungsarten SEPA, VISA, MasterCard
User Anzahl 56.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Zu Coinbase »


Coinindex Logo

Bewertung

1,9

Note: Sehr gut

Max. Hebel 1:1
Mindesteinzahlung 1€
Handelsgebühren 0,5 – 1%
Regulierung Vollbanklizenz
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC Icon ETH Icon Uniswap logo XRP Logo Chainlink Logo Polkadot
Zahlungsarten SEPA
User Anzahl 25.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Zu Coinindex »


Nuri Logo

Bewertung

2,0

Note: Gut

Max. Hebel 1:1
Mindesteinzahlung 10€
Handelsgebühren 1%
Regulierung BaFin
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC Icon ETH Icon
Zahlungsarten SEPA
User Anzahl 250.000

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Zu Nuri »

Unsere Top 4 Bitcoin Sparplan Anbieter im Detail

#1 Bison – einfache Bedienung & große Auswahl

Bison überzeugt vor allem durch die große Auswahl an Krypto-Sparplänen. Du hast die Möglichkeit neben Bitcoin noch in Bitcoin Cash, Chainlink, Ripple, Uniswap, Ethereum und Litecoin regelmäßig investieren.

Bison bietet dir an, einen Sparplan ab unter 1 € zu starten. Dazu hast du die Möglichkeit jeden Monat oder alle 3 Monate in deinen Bitcoin Sparplan zu investieren.

Bison erhebt ebenfalls eine Gebühr von 0,75 % pro Investition in deinen Sparplan.

#2 Coinbase – mit den meisten Kryptowährungen

Coinbase bietet dir die meisten Kryptowährungen an, die du besparen kannst.
Das Unternehmen, welches unter anderem von der BaFin reguliert ist, überzeugt vor allem durch die einfache Bedienung der App.

Die Gebühren bei Coinbase belaufen sich auf 0,5 – 1,49% pro Order/Spread.

#3 Coinindex – Made in Germany

Coinindex bietet dir neben dem Bitcoin Sparplan auch die Möglichkeit Index-basierend zu investieren.

Neben Bitcoin kannst du unter anderem Sparpläne für, Ethereum, Polkadot, Chainlink, Ripple und Uniswap erstellen.

Der große Vorteil von Coinindex ist, dass du dein eigenes Sparplan-Portfolio erstellen kannst. Du kannst somit dein monatlicher Beitrag sowie die Kryptowährungen festlegen, die du besparen willst. Ein anderer positiver Aspekt ist, dass du physische, also echte Kryptowährungen erhältst.

Somit streust du das Risiko auf mehrere Kryptowährungen und kannst das Portfolio somit diversifizieren.

Die Gebühren bei Coinindex belaufen sich auf 1 % p.a zzgl. 0,5 % Gebühren pro Transaktion.

#4 Nuri – Kostenlose Kreditkarte on Top

Auch die deutsche Firma Nuri, ehemals Bitwala, ist in unserer Top-Auswahl.

Durch die kostenlose Kreditkarte, eigene IBAN-Adresse sowie Bitcoin und Ethereum Wallet kann Nuri punkten.

Ein kleiner negativer Punkt ist, dass du momentan nur Bitcoins und Ethereum besparen kannst.

Die Gebühren belaufen sich auf 1 % pro Transaktion und ist somit noch absolut in Ordnung!

Wie funktioniert ein Bitcoin-Sparplan?

Wie schon eingangs erklärt, funktioniert ein Bitcoin Sparplan relativ einfach. Um dir aber einen besseren Einblick zu geben, warum es so populär ist, haben wir die wichtigsten Fakten im Folgenden erläutert.

Dollar Cost Averaging (Durchschnittskosteneffekt)

Sparpläne, sei es in Kryptowährungen, ETF oder Aktien basieren auf dem Prinzip des Dollar Cost Averaging (Durchschnittskosteneffekt).

Der Durchschnittskosteneffekt benutzt man im Rahmen einer Investmentstrategie, indem du in Intervallen in einen Vermögenswert investierst und somit von Preisschwankungen profitierst. Dadurch kannst du durch negative Preisschwankungen profitieren und mehr für ein eingesetztes Geld erwirtschaften.

Vor allem durch den sehr volatilen Kryptomarkt ist dieser Grundsatz empfehlenswert.

Einmaliges Bitcoins Investment vs. Bitcoin Sparpläne

Aufgrund dessen, dass wir nicht in der Lage sind, die zukünftigen Preise von Bitcoin vorauszusehen, läufst du bei einmaligen hohen Investitionen Gefahr, Bitcoin zu einem überhöhten Preis zu kaufen.

Bei Sparplänen dagegen kannst du eine Investmentsumme auf mehrere aufteilen und hast somit die Möglichkeit, Bitcoin zu einem niedrigen Preis zu kaufen.

Wichtig: Um den besten möglichen Durchschnittskosteneffekt zu erzielen, solltest du deine Investitionen über einen langen Zeitraum tätigen. Erst so ist es gewährleistet, dass du davon profitierst.

Die Bitcoin Sparpläne Möglichkeiten

Bitcoin Sparpläne kann man automatisch ausführen lassen oder manuell beantragen.

Im Folgenden werden wir Dir die besten Anbieter für beide Möglichkeiten aufzeigen.

Automatischer Bitcoin Sparplan

Falls Du Deine monatliche, halbjährliche oder jährliche Investmentsumme schon festgelegt hast, dann steht dem automatischen Bitcoin Sparplan nichts mehr im Weg.


Coinbase-Icon

Bewertung

1,4

Note: Sehr gut

Max. Hebel 1:1 (3:1 für lizensierte Investoren)
Mindesteinzahlung
Handelsgebühren 1.49 %
Regulierung
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC Icon ETH Icon BCH Icon LTC Icon BNB Icon ADA Icon SOL Icon XRP Icon DOT Icon AVAX Icon +80
Zahlungsarten SEPA, VISA, MasterCard
User Anzahl 56.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Zu Coinbase »


bitpanda-logo

Bewertung

1,8

Note: Gut

Max. Hebel 1:1
Mindesteinzahlung
Handelsgebühren Nur Spread, keine Kommissionsgebühren
Regulierung PSD2-Lizenz, von der Austrian Financial Market Authority (FMA) überwacht
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC-Coin-Icon ETH-Coin-Icon MIOTA-Icon BCH-Icon Ripple-Icon DASH-Icon ADA-Coin-Icon EOS-Icon LTC-Icon Tezos-Coin-Icon NEO-Icon XLM-Icon ZEC-Icon Ethereum-Classic-Icon Omise-Go-Coin
Zahlungsarten SEPA, Sofortüberweisung, VISA, MasterCard
User Anzahl 1.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Unsere Bitpanda Erfahrungen →

Zu Bitpanda »


Bison Logo

Bewertung

1,8

Note: Sehr gut

Max. Hebel 1:1
Mindesteinzahlung 20€
Handelsgebühren 0,75%
Regulierung
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC Icon ETH Icon BCH Icon LTC Icon Uniswap logo XRP Logo Chainlink Logo
Zahlungsarten SEPA
User Anzahl 100.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl


Zu Bison »

Manueller Bitcoin Sparplan

Wenn du mehr Flexibilität bei der Besparung von Bitcoin haben willst, dann können wir dir die manuelle Variante empfehlen.

Der große Vorteil dabei ist, dass du deine Summe anpassen kannst und somit auch in andere Kryptowährungen investieren kannst.


eToro-Icon

Bewertung

1,2

Note: Sehr gut

Max. Hebel 2:1 CFDs, 1:1 Physische Coins
Mindesteinzahlung 200 EUR
Handelsgebühren Nur Kommissionsgebühren
Regulierung FCA 7973792 + AFSL #491139 + CySEC 109/10, Großbritannien, Australien, Zypern (EU)
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC ETH BCH XRP DASH LTC ETC ADA IOTA XLM EOS NEO TRX ZEC BNB XTZ
Zahlungsarten PayPal, Kreditkarte, Debitkarte, Skrill, Neteller, Sofortüberweisungen, Bank, UnionPay, Yandex, WebMoney
User Anzahl 10.000.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl

Unsere eToro Erfahrungen →

Zu eToro »

Risikowarnung: 67% der privaten CFD-Konten verlieren Geld


Libertex Icon

Bewertung

1,3

Note: Sehr gut

Max. Hebel 2:1
Mindesteinzahlung 100 EUR
Handelsgebühren Nur Kommissionsgebühren
Regulierung CySEC 164/12
Plattform Web, Mobile App
Coins BTC ETH BCH XRP LTC ETC ADA XLM EOS NEO TRX QTUM XEM STEEM Dash IOTA ZCash Binance Coin Tezos Monero Chainlink Cosmos Polkadot Vechain Uniswap
Zahlungsarten SEPA-Überweisung, Sofortüberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard
User Anzahl 2.200.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl

LibertexErfahrungen & Test →

Broker besuchen »

Risikowarnung CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 83 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren.


Binance-Logo

Bewertung

1,9

Note: Gut

Max. Hebel 1:1
Mindesteinzahlung Einzahlung nur mit Kryptowährungen
Handelsgebühren 0.10%
Regulierung
Plattform Web, Mobile App
Coins Über 300+ Tradingpaare
BTC-Coin-Icon ETH-Coin-Icon MIOTA-Icon BCH-Icon Ripple-Icon DASH-Icon ADA-Coin-Icon Omise-Go-Coin EOS-Icon LTC-Icon NEO-Icon XLM-Icon ZEC-Icon Ethereum-Classic-Icon BNB-Icon
Zahlungsarten Nur über Kryptowährungen, keine Euro Einzahlung möglich
User Anzahl 5.800.000+

Sicherheit

Gebühren

Coin Auswahl

Unsere Binance Erfahrungen →

Besuchen »

So richtest du deinen ersten Bitcoin Sparplan ein!

Um dir dabei zu helfen, deinen ersten Bitcoinsparplan einzurichten, haben wir Coinbase als Beispiel genommen.

Und so geht’s!

  1. In der Mobilen Ansicht musst du auf “Assets” klicken
  2. Klicke auf “Add new”
  3. Wähle Bitcoin aus
  4. Wähle dein Intervall aus
  5. Lege dein Betrag fest
  6. Klicke auf “preview Buy”
  7. Klicke auf “buy now”, um den Auftrag zu bestätigen.

Glückwunsch, damit hast du deinen ersten Bitcoin Sparplan erstellt.

Alternativen zu Bitcoin Sparplänen

Neben den Bitcoin Sparplänen hast Du zusätzlich die Möglichkeit noch andere Kryptowährungen zu besparen.

Dazu zählen;

  • Ethereum
  • Chainlink
  • Polkadot
  • Ripple
  • Uniswap

Alle Sparpläne verfolgen den gleichen Ansatz und sind ein guter Weg, um in Kryptowährungen zu investieren.

FAQ


  • Wie funktioniert ein Bitcoin Sparplan?

    Ein Bitcoin Sparplan funktioniert relativ einfach. Du suchst dir deinen Bitcoin Sparplan Anbieter aus und stellst dein Investment Intervall ein. Das kann jede Woche, jeden Monat oder einmal im Quartal sein. Der Bitcoin Sparplan funktioniert auf der Basis des Durchschnittskosteneffekt!


  • Kann man Bitcoin besparen?

    Es gibt viele Anbieter, dir dir das Besparen von Bitcoin möglich machen. So hast du die Möglichkeit in bestimmten Intervallen, regelmäßig in Bitcoin zu investieren.


  • Was kostet ein Sparplan bei Bitpanda?

    Der Sparplan bei Bitpanda kostet dich ab 25 € Monatlich eine Gebühr von 1,50 – 2,50 %. Damit ist Bitpanda einer der teuersten Anbieter um Kryptowährungen zu besparen.


  • Bitcoin Sparplan oder Einmalinvestment?

    Durch den Durchschnittskosteneffekt ist das besparen von Bitcoin wesentlich attraktiver. Bei einer Einmaligen Investition besteht die Möglichkeit, dass du dein ganzes Investment zu einem höhreren Bitcoin Preis einkaufst. Bei einen Bitcoin Sparplan hast du die Möglichkeit durch mehrere kleine Investitionen Bitcoin zu einem geringeren Preis zu kaufen.



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!