Capital.com – Erfahrungen mit der Krypto-Börse 2019

Geschätzte Lesezeit: 11 Min.

Capital.com – Kaufe sicher Bitcoins & andere Kryptowährungen

KryptowährungenBitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Cardano, Dash, EOS, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin, NEO, Stellar, Ripple, TRON, QTUM, Bitshares, NEM
Mindesteinzahlung100 EUR/USD/GBP, 400 PLN
VorteileFaire Spreads, deutscher Kundenservice, Live Chat, Handy App, keine Kommission auf Trades
RegulierungCySEC 319/17 + länderspezifische Behörden, kontrolliert von Deloitte, Entschädigungssystem

Capital.com (UK) Limited ist reguliert von der Financial Conduct Authority (FRN 793714)

EinzahlungsoptionenErsteinzahlung:  Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Sofort, iDeal, Giropay, Multibanko, Skrill Rapid Transfer, Trustlya debit card, Przelewy24, QIWI, Webmoney, Trustly, 2c2p, AstropayTEF

Folgeeinzahlung: Neteller, Przelewy24, Qiwi, WebMoney, Skrill

KompatibilitätPC Desktop, Handy App
HauptquartierLondon, GB

Ob Sie Krypto-Neuling sind oder fortgeschrittener Trader – Capital.com ist einer der innovativsten und bekanntesten Krypto Broker.

Sie können auf Capital.com nicht nur aus 29 Krypto-Handelspaaren wählen, sondern zusätzlich können Sie Ihr Investment-Portfolio auch mit 1697 Aktien, 22 Indizes, 18 Rohstoffe oder 68 Devisen erweitern. 

Doch ist der Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen auf Capital.com wirklich so sicher?

Wir beantworten Ihnen alle Fragen über Capital.com hinsichtlich Sicherheit, Regulierung, Ein- und Auszahlungsvorgängen, Bonussen, Gebühren, der Oberfläche und verfügbaren Kryptowährungen.

Gerade beim Thema Gebühren sollten Sie genauer hinsehen! 

Vorteile von Capital.com – Kostenlose Anmeldung

+ Schnelle Ein- und Auszahlungen

+ Zahlreiche Krypto-Handelspaare (u.a. BTC, ETH, XRP, BCH, LTC, EOS, XLM)

+ Reguliert & sicher

+ Wettbewerbsfähige Spreads

+ Nutzerfreundliche Handelsoberfläche

+ Deutscher Kundenservice

+ Sehr positive Erfahrungsberichte

 

Capital.com-Logo
Jetzt auf Capital.com traden!
Sicher und einfach Bitcoin handeln – in Sekundenschnelle!

 

Über Capital.com

Capital.com ist seit 2016 als innovatives FinTech am Markt vertreten. Seit dem ist das Unternehmen sehr stark gewachsen und hat sich zu einem der Player im Kryptohandelsmarkt emporgehoben. Laut Capital.com nutzen über 300.000 Kunden, in 53 Ländern, die Plattform. Das Hauptquartier befindet sich in London.

Capital.com zeichnet sich vor allem durch eine sehr leicht bedienbare und durch eine individuell anpassbare Handelssoftware im Browser aus. Ebenso bietet Capital.com eine Handy App zum Traden für unterwegs an.

Der Support ist 24/7 in 13 Sprachen, auch auf deutsch, erreichbar.

Neben Kryptowährungen kann auch auf weiteren Märkten zusätzlich mit Ihrem Guthaben gehandelt werden. Es werden 1697 Aktien, 22 Indizes, 18 Rohstoffe, 68 Devisen und selbstverständlich über 29 Kryptowährungspaare angeboten.

Capital.com Gebühren und Krypto-Handelspaare

Wie sind die Gebühren auf Capital.com?

> SchnellAntwort, es wird keine Kommission auf Trades erhoben (lediglich Übernachtgebühren) Es existieren lediglich Spreads zwischen 0,75% – 2,45% pro Trade.

Welche Kryptowährungen kann ich auf Capital.com kaufen und verkaufen?

> Schnell-Antwort, momentan 16 verschiedene, jedoch über 29 verschiedene Handelspaare, z.B. BTC/USD oder BTC/BCH.

 

 
KürzelKryptowährungHandelszeitenSpread
BTCBitcoin24/70,75 %
BCHBitcoin Cash24/71,90 %
QTUMQTUM24/72,45 %
DASHDash24/72,90 %
EOSEOS24/72,90 %
ETHEthereum24/71,90 %
ADACardano24/72,45 %
LTCLitecoin24/71,90 %
NEONEO24/71,90 %
XLMStellar24/72,45 %
XRPRipple24/72,45 %
XEMNEM24/72,45 %
TRXTRON24/72,45 %
STEEMSteem24/72,45 %
ETCEthereum Classic24/72,45 %
BTSBitshare24/72,45 %

Die Bitcoin Handelspaare sind die populärsten. Dementsprechend beträgt die Capital.com Gebühr auch nur 0,75% des zu handelnden Volumens. Der Spread, also die Spanne, beschreibt den Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis. Capital.com handelt als sogenannter Market Marker.

Beispiel: Market Maker
Der Kurs von Ethereum liegt bei 1.000€. Capital.com könnte ein Angebot für den Verkauf von Ethereum auf 1.005€ setzen und gleichzeitig ein Angebot zum Kaufen für 995€ setzen. Capital.com versucht also Ethereum niedriger als zum aktuellen Kurs von 1.000€ zu kaufen – und teurer zu verkaufen. Die Werte oben sind nur ein Beispiel zur Veranschaulichung. Oftmals bewegen sie sich in einem noch geringerem Umfang und der Market Maker profitiert nur durch hochfrequentierte Micro-Trades.

 

Capital.com-Krypto-Broker
Die am häufigsten gehandelten Kryptowährungspaare.

Capital.com bietet eine Übersicht zu den täglich am meisten gehandelten Kryptowährungen. Ebenso existiert eine Übersicht für die Kryptowährungen mit der höchsten Volatilität, mit den höchsten Gewinnen und mit den höchsten Verlusten.

Capital.com Trading Oberfläche

Intuitiv + leicht bedienbar:

Die Oberfläche von Capital.com gehört zu den besten am Markt. Einfach die Kategorie „Kryptowährungen“ auswählen und man sieht alle Handelspaare auf einen Blick. Beim Anklicken eines Handelspaares ist man auch schon im entsprechenden Graphen und in der Verkauf-/Kaufoberfläche.

Capital.com-Trading-Handelsoberfläche
Extrem schlanke und funktionale Handelsoberfläche.

Wie im Screenshot ersichtlich, kann man sogar an den Graphen verschiedene Werkzeuge anlegen, wie Fibonacci Linien, Dreiecke, Head and Shoulders und weitere Hilfestellungen für einen erfolgreichen Trade. Alles funktioniert reibungslos, ohne Lag und sehr intuitiv. Es existieren 75 technischen Indikatoren und 20 Zeichnungs-Tools für die aktiven Trader unter uns. Sie stellen eine powervolles Tool dar um tiefgreifendere technische Analysen zu tätigen. Es ist sogar möglich den Trade zu schließen, ohne das Chart zu verlassen über die neuartigen Tools.

Capital.com Trading App

Die mobile App von Capital.com ermöglicht es von überall aus zu handeln. Sie müssen nicht am Desktop handeln, sondern können jederzeit sofort auf das Marktgeschehen reagieren, auch unterwegs oder im Bett. Die Capital.com App gibt es für Android + iOs.

Capital.com Regulierung & Sicherheit

Stark reguliert:

Capital.com ist weltweit agierend und besitzt Büros in London, Zypern, Gibraltar und Minsk.

Die Firma wird regelmäßig von Deloitte, einer der 4 größten Wirtschaftsprüfungen, geprüft. Der offizielle Name und die Unternehmensform der Firma lautet: Capital Com SV Investments Limited.

Capital.com (UK) Limited ist in England und Wales unter der Registriernummer 10506220 eingetragen. Reguliert wird Capital.com von der FCA (Financial Conduct Authority) unter der Registriernummer 793714.

Capital.com SV Investments Limited ist in Zypern registriert unter der Nummer HE 354252. Reguliert wird sie über die CySec (Cryprus Securities and Exchange Commission) unter der Registriernummer 319/17.

Folglich kann davon ausgegangen werden, dass sich Capital.com an die EU Standards hält und diese seitens der EU Behörden auch kontrolliert werden.

Über die Regulierungsbehörde der CySec haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, Unregelmäßigkeiten zu melden. Die bisherigen Capital.com Erfahrungsberichte von Tradern gaben an, dass Trades sowie Ein-und Auszahlungen stets seriös abgewickelt worden sind.

Die eingezahlten Kundengelder, welche zum Handeln benutzt werden, befinden sich in separaten Konten. Die Geschäftskonten und die Kundengelder werden nicht vermischt. Dies bedeutet, dass eine potentielle Insolvenz der Firma, nicht unmittelbar die Kundeneinlagen betrifft.

Besonders ist vor allem der freiwillige Beitritt von Capital.com zum Entschädigungsfonds, um Kunden noch mehr Sicherheit zu geben. Im Falle einer Insolvenz können aus diesem Fonds, der unabhängig von Capital.com agiert, bis zu 20.000€ an den Kunden als Entschädigung zurückgezahlt werden.

Unter den gegebenen Voraussetzungen müssen Kunden keine Angst haben ihr Geld in schlechte Hände zu geben. Ganz im Gegenteil, Capital.com hält sich genau an die Richtlinien, die man auch erwarten und zudem werden diese von sehr seriösen Firmen (Deloitte) und der EU überwacht. Der Entschädigungsfonds ist ein wohlklingender Zusatz.

 

Ist Capital.com auch in Deutschland reguliert?

Dadurch dass Capital.com in einem EU-Staat eine gültige Lizenz besitzt, können Sie mithilfe von Krypto-CFDs auf steigende und fallende Kurse auch aus Deutschland wetten.

Die 3 wichtigsten Anforderungen, die eine regulierte CFD Börse erfüllen muss, sind:

1. Kapitalreserven: Der Broker muss ein Mindestmaß an Kapitalreserven aufweisen, sodass selbst bei einem extremen Ansturm an Kunden potentielle Fehlbeträge ausgeglichen werden können. Vergleichbar mit einer Eigenkapitalquoten bei Banken.

2. Mitarbeiterüberwachung: Sämtliche Operationen der Mitarbeiten müssen durch die Finanzaufsichtsbehörde überprüft werden können.

3. Separate Kundenkonten: Die Kundengelder und die Handelskonten sowie Geschäftskonten der Börsen müssen stehts separiert bleiben. Insofern Capital.com Hedge-Positionen für sich selbst einnimmt, darf dies nur mit den Geldern von Capital.com geschehen und nicht mit Kundengeldern.

Aber was heißt das jetzt für Sie als Krypto-Investor nun genau?

Ganz einfach, noch mehr Sicherheit, auch für Nutzer aus Deutschland.

Zusammengefasst:

  • Capital.com legt Ihr Geld nicht anderweitig an.
  • Kundengelder sind für Kunden geblockt, für keine anderen Aktivitäten von Capital.com nutzbar.
  • Capital.com kann nicht durch Staats- oder Unternehmensschulden belastet werden.
  • Kundengelder werden nicht für Hedging/Leverage Zwecke an andere Parteien weitergegeben.

Capital.com Bonus

Derzeit bietet Capital.com keinen Bonus für die Einzahlung an.

Dies wird vor allem dadurch begründet, dass die Börse keine Kommission auf Trades nimmt und die Spreads für den Handel sehr fair gestaltet sind.

Capital.com Hebel

Sie können auf Capital.com auch mit einem Hebel, englisch Leverage, handeln. Dies kann vor allem dann Sinn ergeben, insofern Sie wenig Geld einzahlen wollen, aber groß verdienen wollen. In der Finanzbranche gibt es keine höhere Rendite, wenn man nicht auch mehr Risiko eingeht.

Dies bedeutet, mehr Hebel = mehr Risiko. Es bedeutet jedoch auch, dass die Chance auf höhere Gewinne ebenso gegeben ist! Vice versa auch die Chance, Ihren Einsatz zu verlieren.

Sie können z.B. für 100€ Bitcoin kaufen mit einem 2er Hebel. Das heißt, Sie leihen sich weitere 100€ von Capital.com zu einer minimalen Gebühr. Insofern der Bitcoin Preis von 5000€ auf 5500€ sich verändert, also um 10% ansteigt, so ist Ihre Rendite nicht nur 10%, sondern sogar 20%.

Anstatt 110€ mit einem 1er Hebel nach einem Investment in Bitcoin zu erhalten, so erhalten Sie 120€ in Ihren Account mit dem 2er Hebel. Ein Gebühr von wenigen Cent würden von den 120€ noch abgezogen werden.

Capital.com Bitcoin & Co. kaufen – Schritt-für-Schritt

Blitzanleitung:

  1. Kostenlose Anmeldung in wenigen Sekunden: LINK HIER KLICKEN.
  2. Einzahlung: Button „Registrierung abschließen“, oben rechts auf der Capital.com Website.
  3. Kauf: Auswählen Ihrer Kryptowährung, Betrag auswählen, Kauf bestätigen.
  4. Verwalten: Investment einfach im Capital.com Account halten oder aktiv Traden nach Belieben.

 

Capital.com-Logo
Jetzt auf Capital.com traden!
Sicher und einfach Bitcoin handeln – in Sekundenschnelle!

 

1. Schritt – Kostenlose Registrierung

Mehr als eine Email und ein Kennwort wird auf Capital.com anfangs nicht benötigt.

Capital.com-kostenlose-Registrierung
Registrierungsfenster ausfüllen.

2. Schritt – Registrierung abschließen

Nach der Registrierung landen Sie sofort auf der Handelsoberfläche. Klicken Sie ein wenig herum, bekommen Sie ein Gefühl für die Oberfläche. Anschließend klicken Sie auf „Registrierung abschließen“.

Capital.com-Registrierung-abschließen
Auf „Registrierung abschließen“ klicken.

3. Schritt – Ihre Daten eingeben & Einzahlen

Hier haben wir keinen Screenshot. Sie werden nach dem 2. Schritt nach Ihren Daten gefragt, die Sie wahrheitsgetreu angeben sollten. Nur so funktioniert dann auch Ihre Auszahlung reibungslos. Am Ende des Datenprozesses können Sie auch Ihre Einzahlung tätigen.

4. Schritt – Starten Sie den Kauf von Kryptowährungen

Wählen Sie in der linken Leiste die Kategorie „Kryptowährungen“ aus. Wählen Sie ein Handelspaar, z.B. BTC/USD. Rechts sehen Sie den aktuellen Preis, hier im Screenshot 6314.05 US-Dollar je 1 Bitcoin. Geben Sie Ihren „Betrag“ ein. Abschließend mit „Kaufen“ bestätigen. Schon haben Sie Ihren Anteil am Bitcoin gekauft!

Capital.com-Kaufen-Verkaufen-Kryptowärhrungen
Fertig! Sie können nun Kryptos kaufen und verkaufen. Viel Erfolg!

Capital.com Einzahlungen

Welche Einzahlungsmethoden gibt es bei Capital.com?

Capital.com bietet folgende Ersteinzahlungsoptionen an:

  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • Skrill Rapid Transfer
  • Sofortüberweisungen
  • Bank
  • iDeal
  • Giropay
  • Multibanko
  • Trustly

Folgende Einzahlungsoptionen erhalten nur bestimmte User, hier muss man den Support extra anfragen:

  • Webmoney
  • Neteller
  • Przelewy24
  • Qiwi

Für die Einzahlung wird keine Gebühr erhoben.

Die Mindesteinzahlungsumme beträgt 100€ (100 USD, 100 GBP, 400 PLN), lediglich bei Banküberweisungen müssen Sie mindestens 250€ einzahlen, damit Sie den Kauf von Kryptowährungen auf Capital.com starten können.

Capital.com Auszahlungen

Sie können mit den gleichen Optionen auszahlen, wie Sie eingezahlt haben.

Die Länge der Auszahlung richtet sich nach dem Anbieter, Banküberweisungen können bis zu 8 Werktage andauern. Überweisungen auf Ihre Kredit- oder Debitkarte sind innerhalb von 1-3 Werktagen erledigt.

Für die Auszahlung wird keine Gebühr erhoben.

Weitere Services von Capital.com

Sie können nicht nur Kryptowährungs-CFDs kaufen und verkaufen! Mit Ihrem Guthaben besitzen Sie die Möglichkeit auch in anderen Finanzprodukte wie Aktien, Rohstoffe, Devisen oder Indizes zu investieren. Auch hier können Sie, wenn gewünscht, einen Hebel ansetzen, um mehr aus Ihrem Geld zu machen.

Capital.com Erfahrungen

Wir haben Capital.com als Krypto-Plattform selbst getestet. Diese Erfahrungen möchten wir mit Ihnen teilen.

Lesen Sie selbst!

Positiv:

+ Der Kundensupport hat uns extrem zügig geantwortet und unsere Dokumente verifiziert. Wir empfehlen Ihnen, sobald Sie ihren Account erstellt haben und eingezahlt haben, immer sofort auch eine Verifizierung durchzuführen. Damit erhöht sich die Geschwindigkeit der Auszahlung.

+ Man kann wirklich kinderleicht seine Kryptos mit CFDs kaufen und verkaufen. Man muss überhaupt kein Profi sein. Auf der Website sucht man entweder nach allen Kryptowährungspaaren oder nach einem bestimmten Coin. Man hat sofort die Kaufen/Verkaufen Option. Manche Börsen haben eine komplizierte Oberfläche, hier klappt alles sehr einfach.

+ Die Einzahlung über Skrill und Kreditkarten ging sofort, man musste nicht warten. Die Auszahlung über Skrill dauert 2 Tage. Absolut branchenüblich, keine Probleme hier.

+ Die Mobile App scheint wirklich sehr neu zu sein. Keine nervigen Bugs wie bei anderen Anbietern. Sehr schlicht gehalten, aber funktional. Stellt für uns eine echte Alternative zum Handel im Webbrowser dar.

+ Man hat ca. 30 Kryptopaare zum Handel parat. Es gibt nur wenige Kryptobörsen, die hier mithalten können. Top!

Negativ:

Positionen, die über Nacht offen gehalten werden, unterliegen einer Übernachtgebühr. Diese ist sehr gering und branchenüblich.

Insofern man ein Pro-Trader ist, so würden man sich einen noch höheren Hebel von 200+ Wünschen. Dies ist allerdings für die wenigstens Händler von Bedeutung.

Fazit

Capital.com ist ein sichere und zuverlässige Variante, um mit Kryptowährungen zu handeln. Sie ist in einem EU-Staat lizenziert und unterliegt den europäischen Richtlinien, die unter anderem von der bekannten Wirtschaftsprüfung Deloitte geprüft werden.

Es gibt kaum eine Krypto-Börse, die ähnlich viele und diverse Handelsmöglichkeiten für Kryptos bietet, wie Capital.com. Die Oberfläche zum Handeln ist intuitiv und leicht zu verstehen. Zusätzlich bietet die App eine gute Alternative, um auch unterwegs agieren zu können.

Bisherige Erfahrungsberichte sowie unsere Tests haben sehr viele Vorteile und nur wenige Nachteile festgestellt. Speziell, dass keine Kommission verlangt wird, faire Spreads angeboten werden und der deutschsprachige Support sehr zügig antwortet hat uns überzeugt.

Der für uns signifikanteste Nachteil betrifft eigentlich nur die Trader unter Ihnen, die mit extrem hohen Hebeln ein überdurchschnittliches Risiko eingehen möchten. Denn für die meisten professionellen Händler sollte ein 200-facher Hebel mehr als ausreichend sein.

Der Kauf von Kryptowährungen und weiteren Finanzprodukten kann auf Capital.com problemlos, sicher und transparent mit ein sehr angenehmen Oberfläche vollzogen werden.

 

Capital.com-Logo
Jetzt auf Capital.com traden!
Sicher und einfach Bitcoin handeln – in Sekundenschnelle!

 

FAQ


  • Welche Einzahlungsmöglichkeiten bietet Capital.com an?

    Capital.com bietet folgende Einzahlungsmöglichkeiten an:
    – Kreditkarte
    – Debitkarte
    – Skrill Rapid Transfer
    -Sofortüberweisungen
    – Bank
    – iDeal
    – Giropay
    – Multibanko
    – Trustly

    Folgende Einzahlungsoptionen erhalten nur bestimmte User, hier muss man den Support extra anfragen:
    – Webmoney
    – Neteller
    – Przelewy24
    – Qiwi
    – Für die Einzahlung wird keine Gebühr erhoben.


  • Welche Auszahlungsmöglichkeiten bietet Capital.com an?

    Bei Capital.com müssen Sie mit der gleichen Methoden auszahlen, wie Sie eingezahlt haben. Dies hat Sicherheitsgründe.

    Folgende Auszahlungsoptionen stehen zur Verfügung:

    – Kreditkarte
    – Debitkarte
    – Bank
    – Sofort
    – iDeal
    – Giropay
    – Multibanko
    – Skrill Rapid Transfer
    – Trustly
    – Webmoney
    – Neteller
    – Qiwi
    – Przelewy24


  • Wie sicher ist Capital.com?

    Capital.com betreibt sein Geschäft unter einer EU Lizenz. Sie werden von europäischen Behörden sowie von Deloitte regelmäßig überprüft. Capital.com ist Teil eines Entschädigungsfonds, im Falle einer Insolvenz haftet dieser mit 20.000€ je Kunden. Kundengelder und Capital.com-Konten werden stehts separat verwaltet. All dies führt dazu, dass Capital.com als ein zuverlässiger und sicherer Anlaufpunkt für den Kryptohandel anzusehen ist und man keine Bedenken haben muss.


  • Wo bekomme ich die Capital.com Mobile App her?

    Die Handy App ist im Google Play Store oder im Apple Store kostenlos downloadbar. Alle Kryptowährungen können jederzeit via App gehandelt werden.


  • Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei Capital.com?

    Die Mindesteinzahlung beträgt 100€ (100 USD, 100 GBP) oder weitere Äquivalente. Lediglich wenn Sie per Banküberweisung überweisen, so müssen Sie mind. 250€ einzahlen.


  • Gibt es einen Einzahlungsbonus bei Capital.com?

    Momentan nicht. Dafür nimmt Capital.com keine Kommissionen und bietet sehr wettbewerbsfähige Spreads an.

 

Rechtlicher Hinweise:
CFDs sind komplexe Instrumente mit hohem Risiko, durch Fremdfinanzierung innerhalb kürzester Zeit Geld zu verlieren. 78% der Privatanleger verlieren beim Handel von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Informieren Sie sich ausgiebig über die Funktionsweise von CFDs und fragen Sie sich, ob Sie sich das hohe Verlustrisiko leisten können.

Schreibe einen Kommentar

Bitcoin-Börse
Jetzt mit Plus500 traden!
Sicher und einfach Bitcoin handeln - in Sekundenschnelle!
Konto eröffnen »

80,6% der Anleger verlieren Geld beim CFD-Handel.