[Live] Bitcoin Kurs – Aktuell, Entwicklung, Prognose & mehr!

Geschätzte Lesezeit: 7 Min.

Bitcoin Kurs – Möge der Preis mit dir sein!

Wie ist der Bitcoin Kurs? Selbst Krypto-Veteranen stellen sich diese Fragen mehrmals täglich – zu Recht! Der aktuelle Bitcoin Kurs schwankt täglich sehr stark. Wer die Volatilität von konventionellen Anlagen wie Aktien oder Forex-Währungskurse (Euro, US-Dollar) schon hoch findet, sollte die Finger von Bitcoin lassen! 

Wir klären Sie über alles relevante zum Bitcoin Kurs auf. Der Kurs 2009, dessen Entwicklung, Höchstpreis, Manipulation, Prognose, Preis Apps, Kursziel uvm.

Bitcoin Kurs aktuell

Der aktuelle Bitcoin Kurs kann jederzeit auf den entsprechenden Bitcoin Börsen eingesehen werden:

Bitcoin Kurs 2009

Im Jahr 2009 hatte der Bitcoin noch keinen messbaren Wert. Weshalb? Ganz einfach, es gab noch keine Bitcoin Börsen um einen Preis festzustellen. Auch im Jahr 2010 gab es keine nennenswerte Börsen, jedoch kamen in Foren wie BitcoinTalk die ersten Preisdiskussionen auf und hiermit ein inoffizieller Markt von Nachfrage und Angebot.

Ein Bitcoin war 2010 = 0,08 US-Dollar Wert.

Im Herbst 2010 war 1 Bitcoin = ca. 0,08 Dollar Wert. Bei einem angenommenen Preis von 1 Bitcoin = 10.000 Dollar, hätte ein Investment von 100 Dollar in 2010, womit man 125 Bitcoins hätte kaufen können, einen Wert von 1,25 Millionen Dollar.

Bitcoin Kurs Entwicklung

Der Wert des Bitcoins hat sich quasi von 0 bis zu leicht über 20.000 US-Dollar (Winter 2017/2018) zwischenzeitlich entwickelt. Momentan bewegen wir uns um die Hälfte von der Höchstmarke.

Bitcoin-Kursverlauf
Bitcoin Kurs von 2014 bis heute.

Gerade in den letzen paar Jahren hat der Wert rasant zugenommen. Vor allem das Phänomen des plötzlichen Anstiegs, gefolgt von einem starken Fall, gefolgt von einem noch stärken Anstieg konnte häufig beobachtet werden. Der Bitcoin Kurs entwickelt sich stark wellenförmig, wobei ein Hoch immer das vorherige Hoch getoppt hat. Es gab stärke Hochs als Tiefs, weshalb der Bitcoin Kurs momentan auch nicht bei 0 ist sondern weitaus höher.

Ein Auswahl an Kurs-Ständen, damit Sie ein Gefühl von der Kursentwicklung bekommen:

DatumBitcoin Preis [in US-Dollar]
15.07.20185.433
01.01.201811.236
15.07.20171.811
01.01.2017930
15.07.2016602
01.01.2016399
15.07.2015266
01.01.2015263
15.07.2014458
01.01.2014537
15.07.201392
01.01.201313
15.07.20126
01.01.20123
15.07.201110
01.01.20110,24
01.09.20100,08

Bitcoin Kurs manipuliert?

Ist der Bitcoin Kurs wirklich manipuliert? Per Definition spricht man von einer Manipulation, wenn eine gezielt und verdeckte Einflussnahme ausgeübt wird. Wie im Artikel “Was ist Bitcoin?” beschrieben sind die Besitzer der Bitcoins nicht direkt einzusehen, obwohl die Blockchain jederzeit öffentlich ist. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von einer Pseudonymität. Sobald man eine Bitcoin-Adresse mit einer Person oder Firma in Verbindung gebracht hat, kann man jegliche Transaktionen zurückverfolgen.

Jene Pseudonymität wird von großen Spielern im Bitcoin Netzwerk, sogenannten Bitcoin Whales (oftmals Early Adopter), ausgenutzt. Sie können mit den großen Mengen an Bitcoins die Preise (noch) maßgeblich in deren gewünschte Richtung bewegen. Dies ist möglich, da die Liquidität des Bitcoin Trading Marktes noch relativ gering ist. In diesem Sinne kann man sagen, dass der Bitcoin Kurs zu einem bestimmten Maße manipuliert werden kann. Jedoch wie in der Finanzwelt wie wir sie kennen ist es so, dass das größte Kapital den meisten Einfluss hat auf einem freien Markt. Diese Problem ist bei Bitcoin also (noch) ausgeprägter, aber nicht Bitcoin spezifisch.

 

Bitcoin Kurs Euro

Der Bitcoin Kurs wird meist in US-Dollar quotiert, da die meisten Kryptowährungs-Börsen ihre Kryptohandelspaare in US-Dollar angeben. Ein Beispiel hierfür ist ein Handelspaar BTC/USD. Zunehmend kommen auch Handelsplattformen aus Europa auf den Market, die auch BTC/EUR anbieten.

Bitcoin Kurs Dollar

Der Bitcoin Kurs in US-Dollar ist der Richtwert, wenn man vom Bitcoin Kurs redet. Fast alle Börsen haben ein BTC/USD Handelspaar. Fast alle Medien bedienen sich dem Bitcoin Kurs in Dollar umgerechnet.

Bitcoin kaufen

Beim Handel von Kryptowährungen ist es essentiell sich eine regulierte und seriöse Plattform auszuwählen. Die Plattform sollte lizenziert sein, wenn möglich in Europa oder gar Deutschland. Zudem sollte sie etabliert sein, denn nur dann können Sie sich auf eine reibungslose Software und Service verlassen. Es sprießen immer wieder Bitcoin Börsen empor, die zahlreiche Bugs haben oder gar gehacked werden. Von daher sollte man hier mit den größeren Spielern im Markt gehen, zumal diese meist sogar geringere Gebühren haben. Wir haben Ihnen seriöse Krypto Broker aufgelistet. Hier können Sie sorgenlos, schon mit kleinem Budget, handeln:

AnbieterRatingVorteilMin. EinzahlungJetzt kaufen
Plus500 Broker94%
Kostenloses Demokonto100€Bitcoin kaufen »
eToro Broker92%
Kryptofunds kopieren200€Bitcoin kaufen »

Bitcoin Kurs App

Es kann regelrecht süchtig machen, die oftmals stark fluktuierenden Kryptowährungs-Preise zu checken. Damit man dies auch unterwegs problemlos machen kann, können wir Ihnen folgende Bitcoin Kurs Apps empfehlen, wo sich auch die Preise von anderen Kryptowährungen überprüfen können:

  • Blockfolio: www.blockfolio.com, ist die bekannteste App, um ein Krypto-Portfolio anzulegen und zu überwachen. Es lässt sich kinderleicht bedienen und ist kostenlos. Für Android und iOS.
Bitcoin-Preis-App-Blockfolio
Bitcoin Preis App: Blockfolio, hier 2 Ausschnitte aus der App.
  • Delta: www.delta.app, ist der Newcomer unter die Bitcoin Preis Apps. Auch hier kann man sich ein Portfolio anlegen und die Kurse regelmäßig checken. Es ist kostenlos und für Android und iOS verfügbar.
Bitcoin-Preis-App-Delta
Bitcoin Preis App: Delta, hier 2 Ausschnitte aus der App.

Bitcoin Kurs Prognose

Ein Bitcoin Kursziel auszurufen wäre mehr als unseriös. Hier werden wir selbst als Coin-Ratgeber nicht unsere Hände ins Feuer legen. Wir können jedoch sehen, dass nach einer Welle von Privatinvestoren im Jahr 2017/2018, nun eine weitere Welle an Investoren sich mit Bitcoins eindeckt.

Diese Investoren sind institutionelle Investoren wie Fonds, Venture Capital Firmen, Private Equity Firmen und Family Offices. Damit diese Investoren bedient werden können, muss es bestimmte Voraussetzungen geben wie rechtliche Sicherheit, sichere Verwahrungsmöglichkeiten und regulierte Börsen. Hier ist eine starke positive Entwicklung zu erkennen. Insofern das “große Geld” sich in Bitcoin & Co. bewegt, wird sich dies auch auf den Kurs unweigerlich ausschlagen. Zudem können wir zahlreiche technische Fortschritte sehen. Die Adaption von Blockchain Geschäftsmodellen im alltäglichen leben erhöht sich und wir können zahlreiche Talente im Blockchainbereich auffinden, die dort ihre Karriere und Zukunft verwirklichen. All dies lässt uns positiv stimmen.

1 BTC will be worth $ 1 million by the end of 2020  – John McAfee

Tweet-John-McAfee-Kryptowährungen
Twitter: Bitcoin Preis Prognose John McAfee.

Natürlich gibt es auch schillernde Persönlichkeiten, wie der Gründer des AntiVirus Programmes John McAfee, der es sich wagt, Kursziele für den Bitcoin auszurufen. Er hat den Wert des Bitcoins öffentlich auf 1 Million US-Dollar im Jahr 2020 festgehalten. Ein weit verbreiteter Tweet, der sogar die US-TV Stationen erreicht hat und allgemein als Best Case Szenario angenommen wird. Wir hoffen es!

Fazit

Der Bitcoin Kurs hat seit 2009 eine enorme Vervielfachung erfahren. Wer damals nur 100 US-Dollar investiert hat, gehalten hat, ist heute Bitcoin Millionär. Der Bitcoin ist stark volatil. Die Volatilität wird jedoch Stück für Stück geringer. Vor allem im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ist der Bitcoin weitaus weniger volatil und ein sicherer Hafen. Wohin der Bitcoin Preis sich entwickelt ist seriös nicht zu prognostizieren. Fest steht, Kryptowährungen, allem voran Bitcoin, entwickeln sich rasant. Die neu geschaffene Infrastruktur katalysiert eine gigantische Wertschöpfung. Ein Teil der geschaffenen Werte wird sich auch in der Bewertung der Kryptowährungen abbilden.

FAQ


  • Wie rechne ich den Bitcoin Kurs in Euro um?

    Bei www.CoinMarketCap.com sehen Sie den aktuellen US-Dollar Kurs für den Bitcoin und anderer Kryptowährungen. Oben rechts auf deren Website können Sie auch auf Euro umstellen.
    Alternativ können Sie einfach den US-Dollar Kurs in Euro via Google umrechnen, in dem Sie bei Google in die Suchleiste z.B. eingeben “100 EUR in USD”.


  • Wo kann ich mit Bitcoins handeln?

    Bitcoins sollten Sie auf seriösen Bitcoin Brokern oder Bitcoin Börsen handeln. Vergewissern Sie sich, dass die Börsen lizenziert und etabliert ist. Ein guter Kundenservice, eine einwandfreie Handelsplattform sowie gängige Ein- und Auszahlungsmethoden sind weiteren Faktoren auf die Sie achten sollten. Auf unserer Website haben wir für Sie einige Plattformen unter die Lupe genommen.


  • Wovon ist der Bitcoin Kurs abhängig?

    Leute versuchen oft ein Event für die Änderung des Bitcoin Kurse verantwortlich zu machen. In der Realität ist es eine Menge an Neuigkeiten, über verschiedene Zeithorizonte, die den Preis beeinflussen. Oftmals kann der Kursverlauf im Kryptomarkt auch nicht erklärt werden, da der Markt ineffizient ist und von nicht-professionellen Investoren getrieben wird.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!