Welches Bitcoin Casino ist 2020 das Beste?

Kryptowährungen sind eine spannende und vielversprechende Anlage, da sind sich alle einig. Doch was macht man mit den Coins, wenn man sie neben der Investition auch aktiv nutzen möchte?

Eine sehr beliebte Anwendungsmöglichkeit bieten Online Casinos. Die Anbieter locken dabei mit verschiedenen Anmeldeboni, von Freispielen über Boni von mehreren hundert Euro oder Willkommensboni in BTC bzw. mBTC. Wer bei den ganzen Angeboten jedoch sichergehen will, dass man einen seriösen Anbieter mit transparenten Geschäftsbedingungen und Auszahlmodalitäten ausgewählt hat, muss hier durchaus Zeit investieren. Es gibt aber auch Vergleichsplattformen, die die verschiedenen Boni und Bedingungen vergleichen und so direkt einen guten Überblick der Bitcoin Casinos bieten. Die Erfahrungen von bestonlinecasino.com kann man dabei als guten Ausgangspunkt nutzen.

Wer ein gutes Casino sucht und dort mit Bitcoin zahlen will, sollte diese Vergleichsplattformen nicht unterschätzen. Sie bieten eine gute Übersicht der verschiedenen Anbietern und vergleichen unabhängig deren Spielbedingungen.

Wie nutze ich Bitcoin als Währung?

Jeder kennt die Story von Laszlo Hanyecz, der 10.000 Bitcoin für eine Pizza bezahlt hat und damit quasi den Handel mit Kryptowährungen einläutete. Das geschah 2010. Mittlerweile wären diese Bitcoins umgerechnet über 90.000.000 $ wert. Das war durchaus ein teures Abendessen, doch was kann man 10 Jahre danach mit seinen Bitcoins machen, wenn man diese effektiv als Währung einsetzen will und nicht nur als Investment?

Spenden fällt einem dort als erstes ein. Man kann seinem Lieblings-Streamer ein Trinkgeld geben oder auch für etwas für einen guten Zweck spenden. Man kann auch einem Freund oder Bekannten Reddit Gold kaufen. Das beliebte Forum hat bereits Erfahrung mit Kryptowährungen gemacht und hat die Beta-Phase für eigene Tokens gestartet.

Darüber hinaus kann man online Videospiele oder Gutscheine kaufen. Offline bieten einige wenige Restaurants an, dass man in Bitcoin zahlen kann, vermutlich inspiriert von Laszlo Hanyecz. Bei Expedia kann man auch Hotelreservierungen mit Bitcoin zahlen und das bereits seit 2014.

Eine weitere Möglichkeit sein Geld aktiv zu nutzen ist das Online Casino. In den letzten Jahren ist der Trend dazu durch die Arbeit von Streamern auf YouTube oder Twitch immer weiter gewachsen. Schnell fanden sich auch die ersten Anbieter, die neben PayPal oder Kreditkarten verschiedene Kryptoährungen als Einsatz annehmen. Online Casinos und Kryptowährungen haben dabei mit den gleichen Vorurteilen zu kämpfen. Ihr generelles Ansehen in der Öffentlichkeit ist durch illegale Aktivitäten weniger Nutzer stark angeschlagen. Wer sich jedoch mit dem Angebot etwas mehr beschäftigt, wird schnell viele Vorteile erkennen können.

Niedrige Transaktionsgebühren und Anonymität sind Vorzüge, die sowohl für die Nutzer von Kryptowährungen als auch für Fans von Online Casinos sehr wichtig sind. Daher war es vorhersehbar, dass sich diese beiden Bereiche früher oder später überschneiden würden. Genau wie der Trend um die Währungen, wächst auch der Trend zu den Casinos exponentiell.

Wie man das beste Bitcoin Casino findet, hängt dabei stark von den eigenen Präferenzen ab. Die Auszahlung in Verbindung mit dem Wallet wird sofort ausgeführt. Dies ist bei allen Anbietern gleich. Einige haben eine Mindestanforderung von 0,0001 BTC oder auch ein Limit auf Auszahlungen. Hierbei sind die Unterschiede zwischen den Anbietern wirklich minimal. Den größeren Unterschied wird man bei den Anmeldeboni bemerken. Mehrere hundert Freispiele oder auch bis zu 5 BTC sind keine Seltenheit. Der Bonus macht hier einen größeren Unterschied aus. Man sollte die verschiedenen Online Casinos vergleichen und darauf achten, welche Bedingungen und welche  Boni zur eigenen Person passen.

Darüber hinaus sollte man sich nur auf seriöse Anbieter einlassen. Die Online-Varianten brauchen wie die normalen Casinos auch eine Lizenz und werden kontinuierlich auf ihre Sicherheit geprüft. Wer also darauf achtet, dass der Anbieter eine staatliche Lizenz vorweisen kann, ist dabei auf der sicheren Seite.

Fazit zum besten Bitcoin Casino 2020

Bitcoin bietet immer mehr Möglichkeiten, neben dem Investment. Einige Online Händler haben sich für die Währung bereits geöffnet. Wegen der Vorteile bezüglich Anonymität und Sicherheit, die die Kryptowährungen bieten, liebäugeln immer mehr Unternehmen damit, Bitcoin als Zahlungsmethode zu akzeptieren.

Die momentane Situation in der Weltwirtschaft zwingt darüber hinaus die Unternehmen, ihre Online-Präsenz zu evaluieren und auszubauen. Hierbei ist es für viele nur ein kleiner Schritt, die Bezahlmethode aufzunehmen und dadurch Bitcoin weiter in der reellen Welt zu etablieren. Durch den vermehrten Einsatz wird die Aufmerksamkeit weiter erhöht und Nutzer, die solche Währungen selten als Investition verwenden, sehen die weiteren Vorteile der Coins.

Besonders Online Casinos profitieren von der Öffnung der Händler zur Nutzung von Bitcoin als Währung. Dadurch vermehren sich die Angebote der Online Casinos, die Kryptowährungen anbieten. Ist is schwierig zu bestimmen, welches hierbei das Beste ist,  aber dank Vergleichsplattformen ist es sehr einfach geworden, die richtige Wahl für sich selbst zu finden.



eToro-Icon

eToro

200€

Mindesteinzahlung

Besuchen »

75% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.


Plus500-Icon

Plus500

100€

Mindesteinzahlung

Besuchen »

76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Schreibe einen Kommentar



Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle brandneuen Informationen rund um das Thema Kryptowährungen bequem per Mail in Ihr Email Postfach. Garantiert kostenlos und ohne Spam!